Celeste – DLC-Kapitel verschiebt sich

Zur Feier des ersten Geburtstages, sollte das knallharte Plattformers Celeste mit einem DLC-Kapitel erweitert werden. Auf Twitter wurde nun vom Entwickler bekannt gegeben, dass sie den Termin nicht einhalten können.

Via Twitter hat der Chef von Matt Make Games, Matt Thorson, bekannt gegeben, dass die geplante DLC-Erweiterung nicht am 25. Januar 2019 erscheinen wird. Geplant war, dass ein Jahr nach Release der Plattformer Celeste mit einem neuen Kapitel erweitert wird. Das Jubiläums-Kapitel soll des weiteren durchgehend sein und keine B-Side Level enthalten.

Thorson entschuldigte sich bei den Fans, dass sie den geplanten Termin nicht einhalten können. Er gab jedoch einen Ausblick auf die Erweiterung. Demnach wird der Schwierigkeitsgrad der dem Hauptspiel in der schwersten Stufe entsprechen. Außerdem wird es keine Erdbeeren mehr geben, aber es sollen neue Items, beziehungsweise Mechaniken im DLC eingeführt werden.

Abschließend bestätigte Thorson, dass die Erweiterung auf allen Plattformen kostenlos erscheinen wird. Wann der DLC jedoch erscheint wurde noch nicht erwähnt.

Celeste ist für PlayStation 4, Xbox One, den PC und die Nintendo Switch erhältlich.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

19 + sechs =