Call of Duty Modern Warfare – Ohne Zombies und Battle Royale

.News

Nach mehreren Gerüchten, Spekulationen und Leaks ist nun offiziell, dass sich die Spieler in diesem Jahr auf ein Call of Duty Modern Warfare freuen können. Zwar sind längst nicht alle Informationen bekannt, auf Zombies und Battle Royale brauchen wir uns aber wohl nicht einzustellen.

Das kommende Call of Duty Modern Warfare verfügt über keine Zombies und wohl über keinen Battle Royale Modus. Mehr Details gibt es bei uns.

Am vergangenen Donnerstag haben Activision und Infinity Ward den diesjährigen Ableger der bekannten Shooter-Reihe offiziell enthüllt und somit bekannt gegeben, dass dieser auf die Bezeichnung Call of Duty Modern Warfare hört. Der Titel soll zwar im selben Universum wie die gleichnamigen Vorgängern spielen, aber auf einen alternativen Handlungsstrang zurückgreifen. Aus diesem Grund sind die Geschehnisse aus den anderen Ablegern nie passiert. Darüber hinaus setzen die Verantwortlichen wieder auf eine Singleplayer-Kampagne, die auf hohen Grad an Realismus und Emotionalität setzt.

Wie der Gameplay Director Jacob Minkoff verraten hat (zum Interview), sorgt das realistische Setting dafür, dass man keine Zombies in einem separaten Modus eingebaut hat. Stattdessen setzt man auf einen PvE-Modus, der sich mit den vorherigen Modern Warfare Teilen vergleichen lässt. Darüber hinaus soll ein Übergang von dem Singleplayer in den PvE-Modus erfolgen. Beide Modi verfügen allerdings über eine eigene Kampagne, teilen sich aber die Geschichte.

Aktuell ist kaum etwas über den PvE-Modus von Call of Duty Modern Warfare bekannt. Die Verantwortlichen wollen erst zu einem späteren Zeitpunkt weitere Details preisgeben. Wir wissen jedoch, dass sich die Spieler auf einen Koop einstellen können.

Kein Battle Royale in Call of Duty Modern Warfare?

Während die vorangegangenen Informationen offiziell sind, steht eine offizielle Stellungnahme bezüglich eines Battle Royale Modus noch aus. Es scheint allerdings, dass es den beliebten Modus im kommenden Titel nicht geben wird. Verschiedenen Einträgen im PlayStation Store zufolge beginnt die Spielerzahl von Call of Duty Modern Warfare bei 2 und endet bei 20. Für einen Battle Royale definitiv zu wenig. Allerdings ist eine derartige Angabe nicht mehr im deutschsprachigen PlayStation Store zu finden. Möglicherweise handelt es sich nur um einen Fehler oder die Verantwortlichen verzichten tatsächlich auf den beliebten Modus.

Es ist davon auszugehen, dass im Rahmen der E3 2019 in Los Angeles weitere Details zu diesem Thema verraten werden. Wir bleiben für euch definitiv am Ball (zum Newsbereich). Call of Duty Modern Warfare erscheint am 25. Oktober unter anderem für die PlayStation 4.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen
Tagged

7 thoughts on “Call of Duty Modern Warfare – Ohne Zombies und Battle Royale

Kommentar verfassen