Call of Duty Modern Warfare 4 – Immer mehr Gerüchte gesichtet

Wenn etwas feststeht, dann ist es ein jährlich neuer Call of Duty Ableger. Worauf wir uns in diesem Jahr einstellen, ist zwar noch unbekannt, es häufen sich aber die Gerüchte um ein Call of Duty Modern Warfare 4.

Call of Duty Modern Warfare 4 - Immer mehr Gerüchte gesichtet

Nachdem man bereits einige vermeintliche Leaks als Fälschung entlarvt hat, ist nun ein neuer Schwung an Gerüchten durchgesickert. Es scheint demnach so, dass viele weiterhin davon ausgehen, dass Activision in diesem Jahr Call of Duty Modern Warfare 4 in den Handel bringt. Schenkt man aktuellen Meldungen seinen Glauben, dann gehen die Verantwortlichen bewusst zurück zu den Wurzeln.

Kleine Umfrage: Wir wollen PlayStationInfo verbessern und brauchen daher deine Hilfe!

Im Detail soll dies bedeutet, dass es keinen Battle Royale Modus gibt. Dafür soll die Singleplayer-Kampagne ihr Comeback feiern. Ebenfalls wieder im Boot sind bekannte Karten aus der bisherigen Trilogie. Dass gleichzeitig bekannte Waffen zurückkehren, ist ebenfalls denkbar. Weitere Gerüchte besagen, dass Call of Duty Modern Warfare 4 über keine Spezialisten verfügt und auch auf Zombies verzichtet. Einen PvE-Modus wird es aber sicherlich dennoch geben.

Zudem wird spekuliert, dass eine Remastered Version von Call of Duty Modern Warfare 2 veröffentlicht wird. Zuletzt wurde eine solche Edition vom europäischen Alterseinstufungssystem PEGI gelistet. Offiziell angekündigt ist allerdings keiner der beiden Titel. Daher sind die Informationen mit Vorsicht zu genießen. Sobald uns handfeste Informationen vorliegen, melden wir uns erneut bei euch.

Teilen

Kommentar verfassen