Call of Duty Black Ops 4 – Shooter erhält umfangreiches Update

Derzeit tummeln sich zahlreiche Spieler in der Welt von Call of Duty Black Ops 4 und kämpfen um den virtuellen Sieg. Die Mannen von Treyarch haben nun ein neues Update zur Verfügung gestellt und somit mehrere Anpassungen vorgenommen.

Call of Duty Black Ops 4 - Shooter erhält umfangreiches Update

Ein Blick auf den offiziellen Changelog zum neuesten Update für Call of Duty Black Ops 4 verrät, dass die Entwickler fleißig am Shooter schrauben. Mit knapp neun Gigabyte fällt die Aktualisierung auch entsprechend umfangreich aus. Sobald sie erfolgreich heruntergeladen und installiert ist, können sich die Spieler über einen brandneuen Spielmodus freuen. Dieser hört auf die Bezeichnung “Gun Game” und integriert somit einen bereits aus der Vergangenheit bekannten Modus in den Multiplayer.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es als kostenlose App für Android!

Darüber hinaus haben die Mannen von Treyarch an der Balance gearbeitet. So wurden zahlreiche Waffen und Spezialisten im Multiplayer von Call of Duty Black Ops 4 überarbeitet. Der Changelog verrät zudem, dass sich die Spieler auf Anpassungen im Battle Royale Modus namens Blackout sowie im beliebten Zombie-Modus einstellen können. Wer auf der Suche nach detaillierten Angaben ist, kann auf den weiter oben verlinkten Changelog zurückgreifen. Diesen haben die verantwortlichen Entwickler unter anderem auf Reddit zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zum Shooter findet ihr hier.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere