Call of Duty Black Ops 4 – Die Multiplayer – Karten in der Übersicht

Activision und Treyarch haben nun mittlerweile erste Details zu den Launch – Multiplayer – Karten verlauten lassen. Insgesamt 14 Stück warten zu Beginn auf euch. Die Übersicht der Karten von “Call of Duty Black Ops 4” findet ihr in dem Artikel. Das Videospiel erscheint bereits am 12. Oktober für PC, Xbox One und die PS4.

Call of Duty Black Ops 4: Launch-Maps

  • Frequency: Eine verborgene Abhörstation in der bergigen Region der Provinz Hunan, um strategische Ziele auf der ganzen Welt zu verfolgen.
  • Contraband: Die Observation eines internationalen Waffenschmuggels hat dieses Schiffskreuz auf einer abgelegenen, unbekannten Insel vor der Küste Kolumbiens aufgedeckt.
  • Seaside: Ein Protest gegen die Regierung in dieser malerischen spanischen Küstenstadt geriet außer Kontrolle und erzwang einen militärischen Einsatz.
  • Payload: Eine defensive ICBM-Startanlage tief in einer isländischen Gebirgskette wurde von feindlichen Kräften infiltriert, um einen Atomsprengkopf zu stehlen.
  • Gridlock: Eine japanische Metropole, deren Innenstadt von einem fehlgeschlagenen Banküberfall heimgesucht wurde.
  • Hacienda: Ein großzügiges Weingut an einem ruhigen See in der spanischen Landschaft. Es ist die Heimat eines hochrangigen Verbrechers.
  • Marokko: Rebellen nutzen in einem kleinen marokkanischen Dorf staatliche militärische Versorgungsflugzeuge als Zielübung, während diese über die umgebende Sahara fliegen.
  • Summit: Black Ops Flashback – Auf dem Berggipfel im Uralgebirge findet über den Wolken die Überwachung des Kalten Krieges statt.
  • Firing Range: Black Ops Flashback – Die US-Streitkräfte stellen sich in diesem Militärstützpunkt in Guantanamo Bay auf Kampfübungen für rotes Team / blaues Team ein.
  • Arsenal: Feindliche Geheimoperationen auf einer Produktionsstätte eines mächtigen militärischen Rüstungsunternehmens in Nordamerika bedeuten, dass jemand die Schlüssel zum Schloss gestohlen haben könnte.
  • Icebreaker: Ein lang verlorenes Atom-U-Boot in der Arktis beherbergt eine Uranversorgung, die eine russische Einheit retten konnte.
  • Jungle: Black Ops Flashback – Die Streitkräfte des Kalten Krieges prallen in den schwülen Tiefen des Vietnam-Dschungels aufeinander.
  • Miliz: Anti-Regierungs-Extremisten, die heimlich von einer russischen Zelle unterstützt werden, lagern Waffen in einer abgelegenen Region der Wildnis Alaskas in der Nähe der Bearing Strait.
  • Slums: Black Ops Flashback – Straßenkämpfe wüten durch das Zentrum eines heruntergekommenen Panama-Viertels.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere