Call of Duty 2019 – Angeblich mit Free-2-Play-Elementen

.News

In Kürze sollte das diesjährige Call of Duty offiziell enthüllt werden, bei dem es sich wahrscheinlich um Modern Warfare 4 handelt. Aktuellen Gerüchten zufolge sollen die Verantwortlichen von Activision etwas Neues planen und Free-2-Play-Elemente einbauen.

Aktuellen Gerüchten zufolge soll das kommende Call of Duty über mehrere Free-2-Play-Elemente verfügen. Das wissen wir diesbezüglich.

Die Kollegen von Kotaku (zur Quelle) sollen von einem Insider bei Activision erfahren haben, dass es im diesjährigen Call of Duty einige Elemente mit einem Free-2-Play-Ansatz geben soll. Offiziell bestätigt ist dieses Vorhaben derzeit nicht. Ohnehin scheint es so, als ob sich die Verantwortlichen noch nicht einig sind. Intern sei das Thema noch ein großer Streitpunkt, da es einige Gegner dieser Idee geben solle.

Im Moment ist unklar, welche Elemente des kommenden Call of Duty Ablegers letztendlich Free-2-Play sein sollen. Diese entscheidende Information hat der vermeintliche Insider nicht verraten. Es ist aber weniger wahrscheinlich, dass der gesamte Titel kostenlos erhältlich ist.

Wie Activision im Rahmen einer Investorenkonferenz (zu den Ergebnissen) angekündigt hat, soll die Enthüllung des aktuelles Call of Duty Projektes im zweiten Quartal erfolgen. Somit müsste es bis Ende Juni offizielle Informationen geben. Aufgrund der vergangenen Jahre ist davon auszugehen, dass die Enthüllung noch in diesem Monat erfolgt. Wann genau soweit ist, können wir euch aktuell nicht sagen. Activision und Infinity Ward werden aber rechtzeitig auf das entsprechende Event aufmerksam machen. Spätestens dann melden wir uns erneut bei euch.

Wie gewohnt erfolgt die vollständige Präsentation des vermeintlichen Modern Warfare 4 im Rahmen der diesjährigen E3. Ein Fakt, der erneut für eine Enthüllung im Mai spricht. Immerhin findet die Messe bereits im Juni statt. Der Release wird gegen Ende des Jahres erfolgen. Für weitere Informationen zur Reihe schaut regelmäßig bei uns vorbei (zum Newsbereich).

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen