Destiny 2 – Bungie gibt mysteriöse Hinweise auf neue Fraktionen

Es gibt neue Hinwiese auf die Zukunft von Destiny 2, die bisher aber nicht offiziell von Bungie bestätigt wurden. Sollten sie sich jedoch bewahrheiten, können wir uns auf eine neue Fraktion einstellen.

Destiny 2

Siehst du die Sterne funkeln? Hör gut zu. Ihre schreie zeugen von den Wunden, die unsere Feinde ihnen zufügen. Das Gleichgewicht wurde gefährdet. Die Dämmerung steht uns bevor. Noch nie war die Last des Lichts schwerer. Wir können nicht mehr schlafen.-Ulan-Tan. 

Die Entwickler von Bungie gingen in der aktuellen “This Week at Bungie” auf einige Neuerungen, wie zum Beispiel die Änderungen am Dämmerungsstrike, die in Zukunft anstehen sollen. Wird uns der so genannte Nightfall bevorstehen, der im Zitat unauffällig auf einem neuen Dämmerungsstrike hinweist? Vermutlich ist es nur ein Zitat, das uns auf die Nightfall-Thematik einstimmen soll. Oder?

Was ist das für ein Zitat und was könnte es bedeuten?

Wird uns dieses Zitat demnach verraten, wie die Zukunft von Destiny 2 aussieht? Wer ist Ulan-Tan? Was bedeuten diese Zeilen hierzu für uns Hütern? Fragen über Fragen und aktuell haben wir leider nicht ausreichend Antworten. Hüter werden mit dem Namen Ulan-Tan bislang wohl nichts anfangen können. In der Destiny-Lore wird man jedoch fündig. Es heißt Ulan-Tan war ein Warlock, der umstrittenste Lehrer der Hüter. Die, die seinen Gedankengut folgten, gruppierten sich zu einer Fraktion namens “Symmetry”.

Nachdem eine andere Fraktion, die auf dem Namen Konkordat hörte, den Turm verlassen mussten, hätten Symmetry ihren Platz einnehmen können. Zumal die Mitglieder der Symmetry rasch in ihrer Anzahl wuchsen. Jedoch nahmen Kriegskult der Zukunft den Platz der Konkordat ein. Theorien der Symmetry seien letztendlich zu gefährlich und verbreiten zu viel Angst.

Ulan-Tan soll irgendwie gestorben sein, dennoch zeigt uns das Zitat, dass er wohl noch am Leben ist. Das “WIR”, das nicht mehr schlafen kann, könnte sich also auf Semmetry beziehen. Die Hüter werden wohl früher oder später was mit der Symmetry zu tun haben.

Hat das etwas mit dem Zitat zu tun?

Die letzten Story-Cutscene von der Hauptkampage von Destiny 2 zeigen passende Ereignisse zur Aussage von Ula-Tan. Spekulationen ergaben, dass es sich um eine Dunkelheit handeln könnte, aktiviert um die kosmische Balance wieder herzustellen. Ulan-Tan hat es offenbar, dem Zitat zufolge, mitbekommen. Die Rückkehr der Dunkelheit steht bevor. Ulan-Tan und seine Symmetry können nun nicht mehr ruhen.

Übrigens Hüter bedenkt: hierbei handeln es sich nur um Spekulationen. Offiziell bestätigt, wurden all diese Informationen nicht. Schließlich könnte es sein, dass wir mit den Symmetrys zu tun bekommen, sodass sie uns dabei helfen wird die Dunkelheit abzuwenden. Was haltet ihr von diesen Theorien und Spekulationen ?

An alle Hüter des Lichts. Gebt auf euch acht, die Dunkle Zeit droht zu erwachen.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 7 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.