Blood Knights – Der furchtlose Vampirjäger Jeremy stellt sich vor

Wenn du zum Weibe gehst, vergiss deine beiden Schwerter nicht. So lautet das Motto von Vampirjäger Jeremy, der durch einen Fluch in Blood Knights an reizende Vampirin Alysa gebunden wird und sich gemeinsam mit ihr daran macht den Fluch zu brechen und die Welt zu retten.

Jeremy steht im Mittelpunkt des neuesten Trailers zu Blood Knights, den dtp entertainment heute veröffentlicht. Darin bekommen Werwolfzerhäcksler und Vampirschlächter in spe einen Vorgeschmack auf die Attitüde des kernigen Kerls.

Blood Knights ist ein kooperatives Download Hack’n’Slay (Action-RPG), das vor dem Hintergrund eines uralten Krieges zwischen Menschen und Vampiren ein furioses Spielerlebnis bietet. Es kombiniert spektakuläre Kämpfe mit Rollenspielelementen – im Singleplayer oder Koop-Modus.
Blood Knights wird von Deck 13 entwickelt, die sich bereits unter anderem mit Venetica, Jack Keane oder Ankh einen Namen machen konnten. In einer mystischen Version des Mittelalters entwickelt sich eine spannende Geschichte rund um Tempelritter und Vampirjäger Jeremy, der während einer seiner waghalsigen Missionen durch sein Blut an die mächtige Vampirin Alysa gebunden wird.

Der kooperative Mehrspielermodus für zwei Spieler lässt unterschiedlichste taktische Herangehensweisen an die zu lösenden Aufgaben zu. Abgerundet wird die Spielerfahrung durch aufwendig inszenierte Zwischensequenzen, die die Story vorantreiben und eine dichte Atmosphäre bieten. Auf ihrer Reise entdecken die beiden ungleichen Helden durchschlagkräftige Waffen und mächtige Rüstungen, die sie für die Kämpfe gegen die immer mächtiger werdenden Gegner wappnen.

Blood Knights wird Ende Oktober als Download-Titel für Konsole, sowie als PC Version im Handel und auf Steam erscheinen.

Teilen

1 thought on “Blood Knights – Der furchtlose Vampirjäger Jeremy stellt sich vor”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere