Beat Saber – Mix aus Guitar Hero und Fruit Ninja erscheint für PSVR

Bei den tschechischen Entwicklern Hyperbolic Magnetism entsteht derzeit der VR-Titel Beat Saber, der noch im ersten Quartal 2018 unter anderem für PSVR erscheinen soll. Um die Werbetrommel zu rühren, wurde nun ein Gameplayer Teaser veröffentlicht.

PSVR

Die Entwickler bezeichnet Beat Saber als einen Mix zwischen Guitar Hero und Fruit Ninja. Ein Blick in das folgende Video lässt uns nachvollziehen, dass dieser Vergleich tatsächlich sehr passend ist. Zudem erwecken die Szenen den Eindruck, dass der PSVR Titel durchaus eine große Herausforderung darstellen und dass man sicherlich schnell ins Schwitzen kommen kann. Man muss nämlich auf herannahende Blöcke schlagen. Dadurch erklingt ein bestimmter Sound und wenn alles erfolgreich funktioniert, ertönt ein intensiver Sound. Am besten schaut ihr das besagte Video einfach mal selbst an. Einen konkreten Termin hat Beat Saber derzeit nicht, die Entwickler sprechen allerdings von einer Markteinführung im ersten Quartal des aktuellen Jahres.

PSVR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Nach wie vor ist die Meinung zum VR-Headset zwiegespaltet. Manche Spieler sind total begeistert, andere wiederum halten nichts von den neuen Möglichkeiten. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

1 thought on “Beat Saber – Mix aus Guitar Hero und Fruit Ninja erscheint für PSVR”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 2 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.