Beat Saber kommt für PlayStation VR

Sony stellt heute das letzte Spiel vor, um auf die eigene Pressekonferenz vorzubereiten. Beat Saber wird demnach für die PlayStation VR veröffentlicht.

Bei dem Spiel handelt es sich um ein rhythmisches Musikspiel, bei dem man mit zwei Laserschwert-Artigen Drumsticks Blöcke zerteilen muss. Jedes Level ist auf das jeweilige Musikstück angepasst und man muss etwas Rhythmus-Gefühl mitbringen. Ein Gefühl für den Beat und das nötige Geschick in den Händen ist dabei vorausgesetzt um Erfolg zu haben. Beat Saber ist schon auf Steam seit einigen Wochen für die Oculus Rift und die HTC Vibe erhältlich. Einen Releae-Termin hat der Entwickler Hyperbolic Magnetism noch nicht bekannt gegeben.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + 6 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.