Battlefield 5 – Neue Gerüchte zum kommenden Shooter

Weitere Gerüchte über den vermeintlichen Shooter Battlefield 5 sind aufgetaucht. So soll es kooperative Mehrspieler-Komponenten und mehr Bewegungsmöglichkeiten geben. Des Weiteren ist von unterschiedlichen Kampagnen die Reden.

Ein neuer Battlefield Ableger befindet sich bekanntermaßen bei DICE in der Entwicklung. Nun wurden neue Details ans Licht gebracht. Diese müssen aber vorerst mit Vorsicht betrachtet werden, da es noch keine offizielle Bestätigung diesbezüglich gibt. Doch was erwartet uns laut den Gerüchten in Battlefield 5, wenn es überhaupt so heißen wird?

Die Redakteure von Venturebeat melden sich mit weiteren Details zum neue Ggplanten Shooter von DICE. Demnach soll es unterschiedliche Kampagnen geben, so wie bei Battlefield 1. Somit wollen uns die Entwickler verschiedene Geschichten aus dem Zweiten Weltkrieg erzählen. Zugleich soll es einen kooperativen Spielmodus geben, wo Squads zufällig generierte Conquest-Missionen bestreiten können. Zudem ist von einer Erweiterung der bisher bekannten Bewegungsmöglichkeiten die Rede. Im Multiplayer soll es beispielsweise möglich sein, sich auf den Rücken zu legen.

Lootboxen und Mikrotransaktionen sollen es offenbar auch in Battlefield 5 geschafft haben, aber anscheinend nur kosmetische Inhalte enthalten. Weitere Details sind aktuell aber nicht bekannt. Ohnehin wissen wir aktuell nichts von offizieller Seite. Es steht aber bereits fest, dass in diesem Jahr ein neuer Shooter erscheint. Wann Battlefield 5 enthüllt wird, ist derzeit leider nicht bekannt. Fans müssen sich also noch etwas gedulden.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere