Battlefield 3 – Scharfschützen erhalten Zweibein


Auch heute gab es wieder einige neue Informationen zu Battlefield 3. Erneut über Twitter wurde bekannt gegeben, dass Sniper ein Zweibein zu Stabilisierung ihres Gewehrs bekommen. Dadurch liegt die Waffe ruhiger und Scharfschützen können genauer Zielen. Original Tweet.

Außerdem erhalten EA und DICE in ihrer Entwicklungsarbeit Hilfe von SAS Veteranen. Diese geben den Entwicklern Tipps, wie die Waffe richtig in der Hand liegt und wie die Bewegungen aussehen sollen. DICE will dadurch ein noch realistischeres Spielerlebnis schaffen und dem Spieler möglichst autentische Gefechte liefern. Der Grad an Realismus soll auf ein neues Niveau gehoben werden und man will dem Konkurrenten “Call of Duty” einen Schritt voraus sein.

Ob das gelingt kann man erst im September in der OPEN BETA feststellen oder sich einen ersten Eindruck in unserer Vorschau zum Shooter-Kracher Battlefield 3

Teilen

1 thought on “Battlefield 3 – Scharfschützen erhalten Zweibein”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + vier =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.