Battlefield 1 – Neues Update kommt im Februar

Über offizielle Kanäle hat man bekannt gegeben, dass das nächste Update für “Battlefield 1” im Februar folgen wird. Einen genauen Termin gibt es zwar nicht, doch dafür ein paar erste Details über den neuen Inhalt.

Für das Update hat DICE mehrere Gameplay-Verbesserungen eingeplant. Diese sollen sowohl auf interne Testprozesse als auch auf das Feedback der Community basieren. Weitere Informationen hat man bisher nicht an die Öffentlichkeit gereicht. Allerdings dürfen sich die Spieler dann wohl auch über die neuen Features für das “Rent-A-Server”-Programm freuen. Immerhin hatte man bereits betont, dass diese mit dem nächsten Update ihren Weg in “Battlefield 1” finden werden.

Bereits Weihnachten 2016 haben die verantwortlichen Entwickler einen kleinen Ausblick gewährt. In diesem nannten sie gleich mehrere Features, die irgendwann für das „Rent A Server“-Programm nachgereicht werden sollen. Die durchaus interessanten Releasetermin hat jedoch auch damals nicht verraten. Die angesprochene Übersicht findet ihr in einem separaten Artikel. Klickt einfach hier.

„Battlefield 1“ ist seit dem 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringt. Interessierte Spieler können wir einen Sonderartikel empfehlen, der sich damit beschäftigt, ob „Call of Duty“ in diesem Jahr wirklich eine Konkurrenz darstellt. Mehr dazu findet ihr hier. Und wenn ihr wissen wollt, was wir von „Battlefield 1“ halten, schaut hier vorbei.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 



Teilen

4 thoughts on “Battlefield 1 – Neues Update kommt im Februar”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere