Batman Arkham City – Story-DLC angeteasert

Es ist nicht das erste Mal, dass Entwickler Rocksteady Studios mehr oder weniger subtile Andeutungen zu kommenden Download-Erweiterungen zu Batman: Arkham City macht. Auf Twitter wurde nun ein ominöses Foto gepostet, das die Stiefel einer (vermutlich weiblichen) Person mit einem Vorschlaghammer in der Hand zeigt. Könnte es sich dabei vielleicht um Harley Quinn handeln?

Link zum Bild: Hier

In Batman: Arkham City sind viele Plotpunkte offen geblieben. Der Tod des Jokers wird immer noch angezweifelt, außerdem hat er vor seinem Tod Harley Quinn geschwängert. Hush befindet sich noch auf freiem Fuß, Azrael kündigte den Untergang von Gotham City an, Calendar Man ist ausgebrochen und Scarecrow arbeitet allem Anschein nach an einem neuen Masterplan gegen Batman. Ob alle diese Storystränge in DLC-Erweiterungen aufgelöst werden oder ob wir bald mit einem vollwertigen Sequel rechnen dürfen, bleibt vorerst ungeklärt.

Teilen

1 thought on “Batman Arkham City – Story-DLC angeteasert”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere