Apex Legends – Über 3,5 Millionen registrierte Spieler bestätigt

Das von Respawn Entertainment entwickelte Apex Legends verzeichnet bereits über 3,5 Millionen registrierte Spieler und das nach nur kurzer Zeit.

Apex Legends - Bereits eine Million Spieler registriert

Dass erst am Montag offiziell enthüllte und ebenfalls veröffentlichte Apex Legends erfreut sich einer hohen Beliebtheit. Oder anders gesagt: viele Spieler wollen sich aktuell selbst ein Bild vom Spiel machen. Innerhalb weniger Stunden sollen sich nämlich eine Million Spieler registriert haben, wie Respawn Entertainment CEO Vince Zampella bestätigt.

“Ich bin jetzt so überwältigt. Apex Legends hat in weniger als 8 Stunden eine Million einzigartige Spieler gewonnen. Vielen Dank für dein Auftauchen und dass du zusammen mit Respawn ein Teil davon bist. Du bist unglaublich.”

Bei Apex Legends handelt es sich um einen Battle Royale Titel, der für insgesamt 60 Spieler ausgelegt ist. Interessenten treten in einem Team von drei Spielern an und sammeln zunächst in gewohnter Manier fleißig die notwendige Ausrüstung zusammen. Das Besondere an Apex Legends ist, dass es bestimmte Klassen gibt, die über spezielle Fähigkeiten verfügen. Aufgrund dessen ist eine durchdachte Teamzusammensetzung ratsam. Zudem wirkt sich die Zusammensetzung auf das Gameplay aus, da es stellenweise vorteilhaft ist, beispielsweise in einem Gebäude zu kämpfen.

Teilen

5 thoughts on “Apex Legends – Über 3,5 Millionen registrierte Spieler bestätigt”

  1. Im großen und ganzen macht es wirklich spaß 👍🏻 bisschen mimimi muss aber auch sein 👇
    Fliegt ihr nach einem Match auch öfters mal komplett aus dem Menü ?
    Ruckelt es am anfang der runde auch bei euch?
    Hängt sich das spiel bei euch auch selten mal auf so das ihr komplett rausfliegt?

Kommentar verfassen