AOC Gaming im Team mit Red Bull Guardians & Red Bull Kumite

Displayspezialist AOC unterstützt ab sofort die beiden großen von Red Bull ins Leben gerufenen eSport-Events Red Bull Guardians (19. – 20. Oktober in London) und Red Bull Kumite (10. – 11. November in Paris). Red Bull Guardians ist eine besondere Variante eines Dota-2-Turniers, bei der vier der besten Teams – ausgestattet mit dem Gaming-Monitor AGON AG241QGgegeneinander spielen und in einer zusätzlichen Drafting Phase drei weitere Ersatz-Heros auswählen dürfen. Bei Red Bull Kumite treffen dagegen 16 mit AGON AG271QX Gaming-Monitoren ausgerüstete, professionelle Street-Fighter-V-Gamer aufeinander.

 

Red Bull Guardians mit modded Dota-2-Action
Beim Red Bull Guardians Dota-2-Turnier in der Londoner Red Bull Gaming Sphere treffen vom 19. bis 20. Oktober vier Teams aufeinander. Das Besondere dabei: Im Gegensatz zu herkömmlichen Spielvarianten erhalten die Mannschaften hier eine zusätzliche Drafting Phase und die Option, die Heros während des Spiels auszutauschen. Jeder neue Hero wird dabei jedoch die Ausrüstung und Erfahrung seines Vorgängers übernehmen.

Als offizieller Monitor-Partner des Red Bull Guardians stellt AOC Gaming für die Dauer des Turniers jedem Dota-2-Player einen AGON AG241QG zur Verfügung. Das Display besitzt ein extrem schnelles TN-Panel mit einer Reaktionszeit von 1 ms und liefert eine bemerkenswerte Auflösung von 2560 x 1440 sowie eine exzellente Bildwiederholrate von 165 Hz für noch bessere Leistungen der Gamer.

Red Bull Kumite mit 16 Street-Fighter-V-Payern 
Zum Red Bull Kumite am 11. November werden die 14 weltweit bekanntesten Street-Fighter-V-Player im Pariser Auditorium „Salle Wagram” erwartet. Vervollständigt wird das Teilnehmerfeld durch zwei weitere Gamer, die sich am Vortag während des Last Chance Qualifier unter 256 Mitstreitern qualifizieren konnten.

AOC stattet die Street Fighter mit je einem AGON AG271QX aus, dem ultimativen Modell für High-Performance-Gaming dank ihrer Reaktionszeit von 1 ms und ihrer Bildwiederholrate von 144Hz für rasante, stotterfreie Actionszenen mit weichen Übergängen.

Die Monitore der AGON-Serie von AOC wurden speziell für LAN-Partys und große Gaming Conventions entwickelt und sind bei professionellen Gamern und eSport-Athleten äußerst beliebt.

Stefan Sommer, Director Marketing & Business Management Europe, zur Partnerschaft mit Red Bull Guardians und Red Bull Kumite:
„Wir freuen uns, Red Bull Guardians und Red Bull Kumite unterstützen zu können. Für AOC ist dies ein tolles Invest in den eSport und eine fantastische Gelegenheit, die Vielseitigkeit unserer Gaming-Monitore zu demonstrieren. Mit den hier eingesetzten Displays AGON AG241QG und AGON AG271QX zeigen wir, dass sich unsere Gaming-Modelle für jede Art von eSport eignen und wir für alle Anforderungen die passende Antwort parat haben. Für AOC Gaming gibt es eigentlich keine bessere Gelegenheit den Gaming-Fans zu zeigen, dass wir uns für ihre Sache nachhaltig engagieren”.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere