Ancestors The Humankind Odyssey – Video zeigt E3-Präsentation

.News

Während der E3 2019 präsentierte Entwickler Patrice Désilets sein neues Projekt Ancestors The Humankind Odyssey. Neben neuen Spielszenen erfahren wir auch weitere Details.

Mit seinem neuen Projekt Ancestors The Humankind Odyssey beleuchtet der “Assassin´s Creed”-Schöpfer die Ursprünge der Menschheitsgeschichte. Im Rahmen der E3 stellte er neue Spielszenen vor und verriet einige neue Details.

Demnach wird das Spiel eine Open-World erhalten, in der sich die Spieler bewegen dürfen. Die Welt selbst wird sich jedoch im späteren Spielverlauf nicht ändern. Grund für diese Entscheidung ist die geringe Zahl an Mitarbeitern. Das Studio umfasst gerade mal 30 Angestellte.

Die Spieler werden die Rolle eines Clans von Menschenaffen übernehmen und können zwischen den einzelnen Mitglieder hin und her wechseln. Ziel des Clans ist es zu überleben und die Welt zu erkunden. Um das zu bewerkstelligen, müssen die Clanmitglieder sich weiterentwickeln. Dieser Vorgang soll der natürlichen Evolution nachempfunden sein.

Demnach richtet sich die Entwicklung dem Learning-by-Doing Prinzip. Kämpft der Spieler mehr verbessern sich die Mitglieder in diese Richtung. Beobachtet oder Kommuniziert man mehr in die jeweils andere Richtung. Weitere Details erfahrt ihr im unteren Video.

Ancestors The Humankind Odyssey erscheint am 29. August 2019 zeit-exklusiv im EPIC-Store für den PC. Die PlayStation 4 und Xbox One Fassungen folgen dann im Dezember 2019.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen