Am 16. April startet Dreams in den Creator Early Access

Am 16. April startet Dreams in den Creator Early Access

Sony Interactive Entertainment gibt bekannt, dass die limitierte „Creator Early Access“-Version der PlayStation 4-exklusiven Traumwerkstatt Dreams ab dem 16. April im PlayStation Store heruntergeladen werden kann.

Im Fokus des Early Access stehen folgende Features:

  1. Interaktive Tutorials, welche an die umfangreichen Werkzeuge heranführen und das Erstellen eigener Inhalte spielend leicht machen.
  2. Modifizierbarer Inhalt wie Arcade-Spiele, die nach Belieben auseinandergenommen werden können, um ihre Funktionsweise zu entdecken.
  3. Galerien mit Minispielen, Welten, Musikstücken, Artworks und vielem mehr, um die unendliche Vielfalt von Stilen und Möglichkeiten von Dreams zu zeigen und Kreative gleichzeitig zu inspirieren.
  4. Die Möglichkeit, die selbst erstellten Inhalte im Dreamiverse ohne Einschränkungen zu teilen, kollaborativ an Projekten zu arbeiten und die Werke anderer Community-Mitglieder zu spielen und zu kuratieren.

Es werden zum Start des Early Access noch nicht alle Inhalte der Vollversion zur Verfügung stehen. Beispielsweise werden der VR-Modus und die Story-Kampagne noch nicht enthalten sein, jedoch all jene Werkzeuge, die Media Molecule selbst bei der Erstellung der Story-Kampagne verwendete. Weitere Features und Inhalte werden während der Early-Access-Phase sukzessive veröffentlicht.

 

Alle erstellten Inhalte aus der Beta- und Early-Access-Phase können auch in der Vollversion weiter bearbeitet und geteilt werden.

Die limitierte Creator Early Access-Version richtet sich vor allem an Kreative, die – ähnlich wie in der erfolgreichen Beta-Phase – die umfangreichen Features des Spiels vorab ausprobieren und mit ihren Kreationen für Überraschung und Begeisterung sorgen möchten. Zentraler Aspekt ist das Feedback der Early-Access-Nutzer, welches helfen soll, Dreams bis zum Release weiter zu verbessern. Damit auf die Fragen und Rückmeldungen der Kreativen hinreichend eingegangen werden kann, wird es eine limitierte Anzahl an Early-Access-Verkäufen im PlayStation Store geben.

Das Early-Access-Programm von Dreams wird ab dem 16. April digital im PlayStation Store für 29,99 Euro erhältlich sein. Käufer der Early-Access-Version erhalten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von Dreams automatisch Zugriff auf die Vollversion.

Einen Trailer zum Early Access können Sie hier ansehen.

Teilen

Kommentar verfassen