Alien: Isolation – Improvisationstheater im Weltall

Nach einigen weniger erfolgreichen “Alien”-Spielen erscheint bald wieder ein ernstzunehmendes Horror-Spiel, Alien Isolation, welches auf den Pfaden des ersten Alien-Filmes von Ridley Scott wandelt und uns gehörig schocken will.

alien_isolation_10

SEGA zeigte auf der gamescom nun einen neuen CGI-Trailer zum Horror-Spiel. Der “Improvise” getaufte Trailer zeigt die Protagonistin, Amanda Ripley, wie sie auf der Flucht vor dem Alien aus einem Spielzeugroboter den Motiontracker herstellt. Der ganze Trailer ist, wie das Spiel, auf 80er-Jahre getrimmt. So sieht der ganze Trailer, dank einiger Filter, aus wie ein Kinofilm auf VHS.

Alien: Isolation – Gamescom Trailer

Erscheinen soll Alien: Isolation am 7. Oktober für PlayStation 3 und PlayStation 4.

Teilen

1 thought on “Alien: Isolation – Improvisationstheater im Weltall”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere