7 Videospiel-Tipps die euch 🎄Weihnachten🎄 versüßen!

.News

Weihnachten steht vor der Tür und einige von euch dürften den Luxus genießen diese Zeit frei zu haben bzw. Zeit und zwar Zeit zum zocken :). Hier eine Liste mit 7 Spielen die gerade in der Weihnachtszeit Spaß machen könnten.

 

1. FE – Ich sing ein Lied für dich!

Fazit

Da sich FE mit Spielen wie Unravel, Ori and the Blind Forest oder wie oben erwähnt Journey messen muss, zieht es definitiv den Kürzeren. Es gelingt nur während der ersten Spielhälfte zu fesseln und Emotionen zu erzeugen, wobei es auch stark an Abwechslung fehlt, um an die anderen Genre-Titel heranzukommen. Trotz aller liebe zum Detail schafft es FE nicht, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen oder mir ein Wiederspielwert zu vermitteln. Die Spieldauer wird mit 6 bis 8 Stunden angesetzt.

Weiterlesen  FE – Ich sing ein Lied für dich! (Review)

 

2. Assassin’s Creed Rogue Remastered

Fazit

Die Seeschlachten sind wie schon bei Assassin’s Creed 4: Black Flag super inszeniert und machen immer noch viel Spaß. Beim Sound gibt es nichts zu meckern, er ist sehr unterhaltsam und auch die Lieder, die von der Crew gesungen werden, hören sich sehr authentisch an.

3. Spyro Reignited Trilogy

Fazit

In die Spyro Reignited Trilogy wurde viel Arbeit, Zeit und MĂĽhe investiert und das hat sich ausgezahlt. Nach 20 Jahren erlebt der lila Drache ein erfolgreiches und liebevolles Comeback. Das Remake/Remaster ist voll gelungen und bietet sehr viel SpaĂź fĂĽr GroĂź und Klein.

Weiterlesen Spyro Reignited Trilogy – Ein lila Drache feiert feuriges Comeback (Review)

4. Death Stranding

Fazit

Mit Death Stranding hat Kojima ein herausragendes Spiel geschaffen. Es ist jedoch nicht für jeden geeignet und uneingeschränkt empfehlenswert. Außerdem wird hier kein neues Genre begründet. Die Elemente die geboten werden funktionieren jedoch fast ausnahmslos super und machen Spaß.

Weiterlesen Death Stranding – Ein atmosphärischer Botengang (Review)

5. A Way Out – Hitkandidat für 2018 (Review)

A Way Out

Fazit

Nein, die Entscheidungen wirken sich nicht auf das Ende aus. Ja, man kann bemängeln, dass es sehr linear zugeht. Und ja, Nachladeruckler sind vorhanden. Und ja, die Quick — Time — Events sind insgesamt zu anspruchslos.

Weiterlesen A Way Out – Hitkandidat für 2018 (Review)

6. God of War – Von Asen und Riesen

Fazit

God of War macht einiges anders und Serienkenner müssen sich umgewöhnen. Kratos ist emotionaler als je zuvor und das Spiel fokussiert sich viel mehr auf seine Story und der Beziehung von Kratos und Atreus. Die Kämpfe sind immer noch brachial und brutal aber durch die neue Perspektive auch viel intensiver.

Weiterlesen God of War – Von Asen und Riesen (Review)

7. Minecraft

In Minecraft: PlayStation 4 Edition beginnt dein Abenteuer mit deiner Fantasie. Zerstöre Blöcke, platziere sie neu und mach damit, was du willst. Findest du einfach heraus, wie tief du graben kannst? Baust du dir einen Unterschlupf, bevor die Kreaturen der Nacht erscheinen? Vom einfachsten Haus bis zum prunkvollen Schloss, von den bescheidensten Ideen bis hin zu den ehrgeizigsten Plänen – wie und was du spielst, liegt bei dir.

Mehr dazu

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen