Wolfenstein 2: The New Colossus – Bethesda enthüllt DLC-Roadmap

Die Mannen von Bethesda haben über ihre Seite die konkreten Termine für die einzelnen DLCs veröffentlicht, die in den nächsten Monaten für „Wolfenstein 2: The New Colossus“ erscheinen. Bereits am 14. Dezember gibt es wieder neue Inhalte.

Wolfenstein 2: The New Colossus

Nachdem man mit der sogenannten Episode 0 ein erste kleine Erweiterung geliefert hatte, stehen nun drei große DLCs auf dem Plan. In den folgenden Zeilen findet ihr eine Übersicht, der ihr entnehmen könnt, wann die einzelnen Inhalte veröffentlicht werden. Den Season Pass von „Wolfenstein 2: The New Colossus“ gibt es übrigens für 24,99 Euro.

  • Die Abenteuer des Revolverhelden Joe14. Dezember
    Als ehemaliger Profi-Quarterback Joseph Stallion pflügt ihr durch die Reihen der Regimesoldaten – von den Ruinen Chicagos bis in die Weiten des Weltalls!
  • Die Tagebücher von Agentin Stiller Tod30. Januar
    Als ehemalige Geheimagentin Jessica Valiant infiltriert ihr Regimebunker in Kalifornien und lüftet das Geheimnis von Operation San Andreas!
  • Die unglaublichen Taten von Captain WilkinsMärz 2018
    Als US-Army-Held Captain Gerald Wilkins unterbindet ihr die Operation „Brennglas“ in Alaska!

Inhaltlich spielt „Wolfenstein 2: The New Colossus“ in Amerika im Jahr 1961. Als Spieler schlüpft man erneut in die Rolle von BJ und führt ihn vom postnuklearen Manhattan ins kleine Städtchen Roswell. In gewohnter Manier kämpft er gegen die Nazis und führt daher den Widerstand gegen die Besetzung seiner geliebten Heimat an. Innerhalb der Story findet man sich beispielsweise in Sümpfen oder auf den Boulevards von New Orleans wieder. Die Veröffentlichung ist für den 27. Oktober 2017 angesetzt. Dann erscheinen Versionen für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Wolfenstein 2: The New Colossus

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...