Wochenrückblick KW 37

Die Kalenderwoche 37 brachte sehr viele wichtige Neuigkeiten mit sich. Damit man nicht so schnell den Überblick verliert haben wir uns die Mühe gemacht die spannende Woche etwas zusammen zufassen.

Zum Wochenanfang bescherte  uns Sony, in Rahmen der Tokyo Game Show einen Trailer zur Sony’s nächsten Wunderwerk der Playstation 4. Gezeigt wurde die Share-Funktion, sowie viele anderen Sozialnetwork-Funktion und die Remote Play-Funktion mir der PS-Vita.

 

Capcom enthüllte erstes Gameplaymaterial zum Playstation 4 exklusiven Titel Deep Down. Den gesamten Artikel findet ihr hier.

 

deep down

Konami veröffentlichte ein paar neue Screenshots zum nächsten Metal Gear Solid: Ground Zeroes. Link zum Artikel hier.

Activision war ebenfalls aktiv und liess einen neuen Trailer zu Call Of Duty: Ghost auf uns los. Call of Duty: Ghost erscheint am 5.11.13 in Deutschland und soll 100 % Uncut sein.

 

Wie ihr  alle sicherlich bereits wisst,  erscheint am 17.September 2013 der lang erwartete Nachfolger zu GTA IV. Laut einer schottischen Zeitung  “The Scotsman” soll die Entwicklung inklusive Marketing von GTA V über 200 Millionen Euro gekostet haben. Bei GTA IV waren es damals “nur” 100 Millionen Euro. Experten rechnen damit, dass mindestens 25 Millionen Exemplare des Spiels verkauft werden sollen. Bei einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 60€, würde ein Umsatz von 1,5 Milliarden Euro in die Kassen strömen. Sollte GTA V noch für den PC, die PS4 und XBOX One kommen, sollten die Zahlen noch stärker in die Höhe schießen. Selbst die am 17. September erscheinende Konsolen Version wurde bisher schon 2,6 Millionen mal vorbestellt.

 

gta 5 cover

Am meisten Kosten verschlang die Recherche. Laut “The Guardian” verbrachte Rockstar 100 Tage in L.A., um Aufnahmen zu machen und Gespräche mit ehemaligen Mafiosi, Gang Mitgliedern und FBI Polizisten zu führen. GTA V befand sich 4 Jahre lang in so gut wie allen 8 Rockstar Studios in Entwicklung.  Kein Wunder, bei einem Storybook von über 1000 Seiten.

Weitere News zu GTA V gibt es hier und hier.

 

Während Kazunori Yamauchi schon über ein mögliches Release von Gran Turismo 7 in ein bis zwei Jahren nachdenkt, gibt es für uns vorerst andere Wichtigen Termine die man sich aufschreiben sollte

PlayStation Plus-Mitglieder dürfen Beyond: Two Souls Demo schon ab 25. September über das PSN beziehen. Alle anderen müssen auf den 2. Oktober warten.

Ebenfalls sollten sich Battlefield-Fans den 1.10.13 notieren den da wird die Battlefield 4  Beta verfügbar sein.  Für Besitzer von Battlefield 3 Premium, den Vorbestellern der BF4 Digital Deluxe Edition über Origin und für Besitzer der Medal of Honor Limited beziehungsweise Digital Deluxe  soll die Beta bereits 3 Tage vorher zugänglich sein.

Nicht genug der positiven Nachrichten? In Kooperation mit Sony konnten wir uns ein Gewinnspiel zu starten. Details zum Gewinnspiel findet ihr hier!

So und das war’s von dieser Woche,  wir wünschen euch einen entspannten Sonntagabend und einen guten Start in die nächste Woche, welche für viele sicherlich auch ganz interessant werden könnte – liebe GTA V Freunde..

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Wochenrückblick KW 37”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...