Wird der König vom Thron gestoßen? PS4 Pro vs Xbox Scorpio bei Battlefront 2

Die PlayStation 4 Pro feiert nun schon seit knapp 7 Monaten eine erfolgreiche Zeit.

Doch jetzt hat Microsoft am 3.04.2017 die technischen Daten zur kommenden Xbox Scorpio enthüllt und diese sind eindeutig.
Aber kann Microsoft dies auch so umsetzen wie geplant? Seit dem es diese zwei Konkurrenten gibt war Sony immer eine Nasenlänge voraus.
Sei es von der Stabilität der Framerate oder der Leistung der CPU. Die PlayStation 4 Pro wurde nun Sonys Flaggschiff. Sie wurde die weltstärkste Konsole. Nun will Microsoft diesen Titel für sich beanspruchen und eine Konsole auf die Welt bringen, die voraussichtlich 30% stärker sein wird, als die PlayStation 4 Pro.

Das nun kommende Star Wars Battlefront 2 soll laut Angaben mit konstanten 60FPS laufen (laut Microsoft ).
Wird die PS4 Pro nun das Nachsehen haben?
Von Sony ist derzeit noch keine Info bekannt, doch wissen wir aus der Vergangenheit, dass viele Spiele nur kurzzeitig auf 60FPS hochgetaktet wurden und sobald es z.B. viele Explosionen gab, skalierten diese auf 30 FPS .
Natürlich wollen wir die PlayStation 4 Pro nicht schlecht reden, im Gegenteil. Diese Konsole ist der Hammer, bekommt aber nun eine starke Konkurrenz.
In der folgenden Liste zeigen wir euch die technischen Daten, denn wenn wir uns danach richten, hat unser Liebling leider das Nachsehen.
Wir stehen weiterhin hinter Sony, dies ist jedoch jedem selbst überlassen.

Was haltet ihr davon? Schreibt es uns doch mal in die Kommentare.

 

Teilen
onpost_follow

11 thoughts on “Wird der König vom Thron gestoßen? PS4 Pro vs Xbox Scorpio bei Battlefront 2”

    1. Ja dass stimmt . Aber MS sagt auch das die Leistung der Scorpion auch anders umgesetzt werden darf . zum meinen teil fände ich Konstante 1080p sowie höhere FPS besser. Damn würde ich über den Kauf einer Xbox Nachdenken .

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...