Watch Dogs 2 – Kostenloses Update bringt neuen Party-Modus

“Watch Dogs 2” war im Großen und Ganzen ein guter Titel, der aber schnell wieder aus dem Fokus der Spieler verschwand. Dennoch arbeiten die Entwickler weiterhin an ihrem Projekt und werden daher in der nächsten Woche ein neues Update veröffentlichen, das kostenlose Inhalte liefert.

Watch Dogs 2

In wenigen Tagen, genauer gesagt am 4. Juli, erscheint ein neues Update für “Watch Dogs 2”, das den Titel auf die Version 1.16 anhebt. Nach erfolgreicher Installation besteht dann die Möglichkeit, einen 4-Spieler-Party-Modus zu nutzen. Somit können zwei bis vier Freunde eine private oder eine öffentliche Party erstellen. Laut Ubisoft wurde dieser entwickelt, um zusammen mit Freunden in San Francisco für Chaos sorgen zu können. Eine kleine Einschränkung gibt es dennoch. Das neue Feature steht nicht für Koop-Missionen zur Verfügung, da diese speziell für zwei Spieler entworfen wurden. Allerdings werden die anderen Bereiche von “Watch Dogs 2” entsprechend unterstützt. Diese Varianten stehen zur Auswahl.

  • Kopfgeld
  • Invasion
  • PvP-LKW-Plündern
  • Rennen
  • Showd0wn
  • Roboter-Bosskampf
  • DedSec – Virus

Der Open-World-Titel „Watch Dogs 2“ ist seit dem 15. November 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Was wir von diesem Abenteuer halten, haben wir für euch in unserer Review zusammengefasst. Klickt einfach hier und ihr werdet direkt weitergeleitet. Des Weiteren ist „Watch Dogs 2“ in mehreren Editionen erhältlich. Einen Überblick zu diesem Thema findet ihr hier.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Watch Dogs 2 – Kostenloses Update bringt neuen Party-Modus”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...