THE WALKING DEAD (SEASON 2) – Clementines Geschichte

Telltale Games versteht es mitreißende und emotionale Geschichten zu erzählen. Das haben sie bereits in der ersten Staffel der Adventure-Reihe aus dem THE WALKING DEAD Franchise bewiesen, in der Häftling Lee dem Mädchen Clementine begegnet und sie gemeinsam Zeuge des Ausbruchs der Zombie-Epidemie werden. Während Season 1 in erster Linie noch Lees Geschichte erzählt, geht es in Season 2 nun hauptsächlich um Clementine, die sehr schnell erwachsen und selbstständig werden muss.

TheWalkingDead_S02_Clementine_01

In wenigen Tagen veröffentlicht Telltale Games die komplette Season mit allen fünf Episoden. Zeitgleich zu den Versionen für PlayStation 3 und XBOX 360, erscheinen auch die neuen Fassungen für PS4 und XBOX One. Diese enthalten die bereits veröffentlichte erste und die neue zweite Staffel. Wer sich also nicht schon einzelne Episoden des Adventures besitzt, kann ab dem 24. Oktober bedenkenlos zugreifen. Wer das Adventure herunterladen möchte, hat die Qual der Wah:. Die Einzelepisoden können beispielsweise für jeweils 5 € gekauft werden, oder aber im Gesamtpaket für 20 €. Die Boxversion wird 30 € kosten, sowohl für die alten, als auch für die neuen Konsolen – das ist fair!

Die Entwickler, die derzeit an einem BORDERLANDS-Adventure und an einer Umsetzung von GAME OF THRONES arbeiten, haben übrigens auch schon bestätigt, dass wir uns auf eine dritte Staffel von THE WALKING DEAD freuen dürfen.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “THE WALKING DEAD (SEASON 2) – Clementines Geschichte”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...