Und Game of the Year 2011 ist …

Gerade eben sind die Spike Video Game Awards mit der Verkündung des Spiels des Jahres zuende gegangen und bereits im Vorfeld hat sich jeder gefragt, welcher der zahlreichen Blockbuster aus 2011 den Titel für sich beanspruchen kann. Jetzt steht es fest, wer 2011 der Nachfolger von Red Dead Redemption wird, das 2010 den Titel gewinnen konnte.

Um es kurz zu machen: The Elder Scrolls V: Skyrim erhält den Spike Video Game Award für das “Game of the Year” und damit konnte es sich gegen die zahlreichen Konkurrenten durchsetzen. Das ist durchaus leicht überraschend, da der Titel doch etwas im Schatten der andere großen Blockbuster, wie Uncharted 3 oder Batman: Arkham City stand. Nichtsdestotrotz ein verdienter Preisträger und an dieser Stelle Glückwunsch an den Entwickler Bethesda.

Weitere Titelträger:

Beste Grafik – Uncharted 3: Drakes Deception

Charakter des Jahres – Der Joker

Bestes PS3-Spiel – Uncharted 3 – Drakes Deception

Bester Shooter – Modern Warfare 3

Teilen
onpost_follow

5 thoughts on “Und Game of the Year 2011 ist …”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...