Uncharted 4 A Thief´s End – Release erneut verschoben

Sony Computer Entertainment und Naughty Dog haben das Action-Adventure “Uncharted 4 A Thief’s End” bereits von Ende 2015 auf den März 2016 verschoben. Nun gibt es die nächste schlechte Nachricht.

Uncharted_4_16_Screenshot

Der Präsident und CEO von Sony Computer Entertainment America,  Shawn Layden gab auf den offiziellen PlayStation Blog bekannt, dass man den Termin für Mitte März nicht einhalten könne. Er nannte aber gleichzeitig den 10. Mai 2016 als neuen Termin.

Als Grund gab er an, dass man sicherstellen möchte das alle Spieler weltweit am ersten Tag die Möglichkeit haben “Uncharted 4 A Thief’s End” zu spielen. Das sei der Grund warum man die Veröffentlichung um weitere zwei Wochen nach hinten verschiebt, damit räumt man der Produktion noch etwas mehr Zeit ein.

Er sagte dazu: “Wir wissen, dass diese Nachricht enttäuschend sein könnte und es tut uns leid euch länger auf das Neueste von Naughty Dog warten zu lassen. Die gute Nachricht ist, dass das Spiel phänomenal ist – wir sind vollkommen davon überzeugt, dass es die Wartezeit wert sein wird und das Team von Naughty Dog ist gespannt wie eh und je euch Nathan Drakes finales Abenteuer erleben zu lassen.”

Teilen
onpost_follow

7 thoughts on “Uncharted 4 A Thief´s End – Release erneut verschoben”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...