Uncharted 4: A Thief’s End – Update 1.13 bringt neuen Spielmodus und mehr

Das Action Adventure „Uncharted 4“ erhält mit dem ab sofort verfügbaren Update 1.13 zahlreiche neue Features für den Multiplayer-Part des Spiels. Neben neuen Personalisierungsmöglichkeiten findet auch die aus Uncharted 2 bekannte „Das Dorf“-Karte ihre Weg ins Spiel.

uncharted_4_Screen_2

Nicht nur die Kampagne des Action Adventures „Uncharted 4“ bietet viele Stunden atemberaubenden Spielspaß. Auch der Multiplayer kann mit seinem abwechslungsreichen Spielmodi und massenhaften Einstellungsmöglichkeiten für Langzeitmotivation sorgen.

Mit dem ab sofort verfügbaren Update 1.13 wird der Multiplayer um zahlreiche Neuerungen erweitert. Neben neuen Waffen, Boostern und Mystik-Fähigkeiten findet auch die aus Uncharted 2 bekannte „das Dorf“ Karte ihren Weg ins Spiel. Zusätzlich wird mit dem neuen Kopfgeldjäger-Modus auch eine neue Spielvariante hinzugefügt.

Im PlayStation Blog wird der Modus wie folgt beschrieben:

Wir haben eure Rufe nach mehr Spielmodi im Uncharted 4 Multiplayer wahrgenommen und sind stolz darauf, heute den Kopfgeldjäger-Modus vorstellen zu dürfen – einen neuen Spieltyp der auf Teamwork, Strategie und Können aufbaut. Zwei Teams treten gegeneinander an, um ein Punktelimit zu erreichen, indem sie Kopfgelder von ausgeschalteten Spielern einsammeln.

Wenn ihr einen Spieler ausschaltet, droppt dieser ein Kopfgeld, das 10 Punkte wert ist und das ihr oder euer Team einsammeln müsst, bevor ein Gegenspieler auftauchen und das verhindern kann. Während der Matches wird in jedem Team ein zufälliger Spieler als Captain gewählt, der jedoch immer wieder wechselt – ein wertvolles Ziel, das vom gegnerischen Team innerhalb eines Zeitlimits ausgeschaltet muss.

Passend dazu wurde auch ein Trailer veröffentlicht, der den neuen Spielmodus genauer vorstellt. Diesen findet ihr unterhalb des Artikels. Für weitere Informationen zum Update 1.13 klickt einfach auf diesen Link.

Seit seinem letzten Abenteuer sind mehrere Jahre vergangen, doch jetzt muss der ehemalige Schatzjäger Nathan Drake wieder in die Welt der Diebe zurückkehren. Aus Gründen, die persönlicher sind als je zuvor, reist Drake um den Globus, um eine historische Verschwörung rund um einen sagenumwobenen Piratenschatz aufzudecken. Doch jeder Schatz hat seinen Preis: Dieses Abenteuer bringt Drake an seine körperlichen Grenzen, stellt seine Entschlossenheit auf die Probe und ihn selbst letztendlich vor die Entscheidung, wie viel er opfern würde, um diejenigen zu retten, die er liebt. „Uncharted 4: A Thief’s End“ wurde am 10. Mai 2016 als Exklusiv-Titel für die PlayStation 4 veröffentlicht.

 

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Uncharted 4: A Thief’s End – Update 1.13 bringt neuen Spielmodus und mehr”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...