Uncharted 4: A Thief’s End – Survival Modus ab sofort verfügbar

Wie bereits in der letzten Woche angekündigt, wurde der neue Survival Modus für “Uncharted 4: A Thief’s End” inzwischen freigeschaltet. Passend zur Veröffentlichung haben uns die Verantwortlichen einen Launch-Trailer spendiert.

Der kooperativen Mehrspieler-Modus gelang mittels einem Update ins Spiel, das um die 3,7 GB groß ist. Da für den neuen Content keine weiteren Kosten anfallen, steht dieser für jeden Spieler zur Verfügung. Weiterhin enthält das besagte Update den neuen “King of the Hill”-Modus sowie die zwei Maps “Train Wreck” und “Prison”. Darüber hinaus gelangen neue Skins sowie Items ins Spiel und es findet eine Level-Cap-Erhöhung statt. In den folgenden Zeilen findet ihr den Launch-Trailer.

Die Inhalte

  • Neue Karten: Zugwrack (aus Uncharted 2) und Gefängnis
  • Wiederkehrende klassische Waffen: Sturmgewehr M4, Leichte Maschinenpistole PAK-80, Automatische Pistole Mikro (9 mm) und Pistole Desert (Kaliber 50) (schwere Waffe)
  • Neuer Betatest-Spieleliste-Modus „Mein Königreich”: Die Teams wetteifern um die Kontrolle über ein einzelnes Königreich, um Siegpunkte zu verdienen. Kein Respawn, wenn euer Team das Königreich kontrolliert.
  • Neue Charakter-Designs: 48 neue Charakter-Designs, inklusiver neuer Biker-Designs
  • Neue Farbanpassungen: Passt jedes Charakter-Design mit 25 einzigartigen Farbvarianten an
  • Neue Multiplayer-Level und Belohnungen: Der maximale Rang wurde auf Level 90 erhöht, inklusive zwei neuer Prestige-Freischaltungen.
  • Neue Herausforderungen: Verdient Reliquien durch neue Herausforderungen für den Multiplayer- und „Überleben”-Modus

Erst kürzlich wurde mit „Uncharted The Lost Legacy“ eine Standalone-Erweiterung für den Story-Modus angekündigt. Zwar wurde bisher kein konkreter Releasetermin genannt, doch dafür präsentierte man der Community bereits ein umfangreiches Gameplay. Dieses sowie weitere Informationen findet ihr in einem separaten Artikel. Klickt einfach hier.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...