Ubisoft schaltet heute mehrere Server ab

Wie die Mannen von Ubisoft bestätigt haben, werden heute gleich mehrere Server abgeschaltet. Somit sind der Multiplayer sowie weitere Features wie Statistiken nicht mehr verfügbar.

Ubisoft

Das Abschalten der Server ist jedoch kein Grund für Panik. Zum einen sind lediglich Titel für die PlayStation 3 betroffen und zum anderen werden die Server vom Netz genommen, weil keine wirkliche Spielerbasis mehr vorhanden ist. Nichtsdestotrotz wirkt sich dieses Vorhaben auf die Spiele aus. So sind Ingame-Nachrichten und Spielerstatistiken nicht mehr verfügbar. Auch der Uplay-Dienst von Ubisoft wird nicht mehr unterstützt. Die Einzelspieler-Bereiche sind aber weiterhin nutzbar. In den folgenden Zeilen haben wir euch die betroffenen Spiele aufgelistet.

Betroffene PlayStation 3 Spiele

  • I Am Alive
  • Just Dance 4
  • Prince of Persia: The Forgotten Sands
  • Rayman 3 HD
  • Ruse
  • Shaun White Skateboarding
  • Smurfs 2

Spiele auf anderen Plattformen

  • I Am Alive
  • Just Dance 3
  • Just Dance 3 Greatest Hits
  • Just Dance 4
  • Just Dance Disney Party
  • Marvel Avenger Battle for Earth
  • Prince of Persia: The Forgotten Sands
  • Rayman 3 HD
  • Ruse
  • Shaun White Skateboarding
  • Just Dance: Disney Party
  • ESPN Sport Connections
  • Just Dance 4
  • Marvel Avenger Battle for Earth
  • Rabbids Land
  • Splinter Cell Blacklist
  • Your Shape Fitness Evolved 20133
  • Call of Juarez: The Cartel
  • Flashback Origins
  • HAWX II
  • Shaun White Skateboarding
  • Shaun White Snowboarding
  • Assassin’s Creed Recollections

 

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “Ubisoft schaltet heute mehrere Server ab”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...