Ubisoft – Neues Triple-A-Spiel setzt auf Multiplayer

Als Ubisoft seine aktuellen Geschäftszahlen bekannt gab, erwähnte man zusätzlich, dass man hinter den Kulissen an einem neuen AAA-Titel arbeite, welches auf einer komplett neuen Marke basiert.

Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Operation Black Ice PS4 2016 DLC Bild 2

Worum es bei diesem Projekt genau geht, ist derzeit noch unklar. Aber allem Anschein nach handelt es sich hierbei um einen Shooter. Immerhin folge man den Weg “For Honor”, “Ghost Recon” und “Rainbow Six”, wie Ubisoft betonte. Des Weiteren solle der Multiplayer im Fokus stehen, ohne dabei komplett auf einen Singleplayer-Part zu verzichten.

Mit der Enthüllung dieser neuen Marke möchte man sich aber Zeit lassen. Es werden mit einer hohen Wahrscheinlichkeit noch einige Monate vergehen, bis es soweit ist. Da liegt nah, dass Ubisoft die diesjährige E3 nutzen möchte, um den neuen Triple-A-Titel offiziell vorzustellen. Jedoch müssen wir nicht so lange warten, bis weitere Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Spätestens im Mai 2016 wollen die Verantwortlichen wieder auf das Projekt eingehen.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...