Ubisoft kündigt seine Pläne für die E3 2017 an

Ubisoft kündigte heute seine Pläne für die E3 2017 an, auf der mehr zu Far Cry  5und South Park™: Die rektakuläre Zerreißprobe gezeigt werden soll. Hinzu kommen weitere Details zur neuesten Auflage von Assassin’s Creed, Just Dance und The Crew. Zusätzlich wird Ubisoft neue Titel für eine Vielzahl von Plattformen ankündigen und Besucher vor Ort sowie Zuschauer zu Hause mit einer Woche voller Entertainment versorgen.

„Die E3 ist ein Moment der Begeisterung und Vorfreude; nicht nur für Ubisoft, sondern für unsere gesamte Branche“, sagt Yves Guillemot, CEO und Mitbegründer von Ubisoft. „Letztendlich sind Ubisoft-Spiele das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit unserer talentierten Teams aus der ganzen Welt, unter Mitwirkung der größten Namen der Unterhaltungsbranche und den Beiträgen der Spieler selbst. Aus diesem Grund können wir es kaum erwarten, den Tausenden Fans bei der diesjährigen E3 – und den Millionen Fans zu Hause – unsere einzigartigen Spielwelten und unser actiongeladenes Line-Up zu präsentieren.“

Zum Auftakt der Messe wird Ubisoft seine E3-Pressekonferenz 2017 am Montag, den 12. Juni um 22 Uhr MESZ veranstalten. Eine 40-minütige Pre-Show beginnt um 21:20 Uhr MESZ. Die Pre-Show und die Pressekonferenz werden live übertragen und on-demand über Ubisoft.com, den Ubisoft-YouTube-Kanal sowie den Ubisoft-Twitch-Kanal verfügbar sein. Anschließend können E3-Besucher vom 13. bis zum 15. Juni die neuesten Spiele von Ubisoft am Messestand (#1623, South Hall, LACC) ansehen und spielen, sowie an einer Reihe von Aktivitäten teilnehmen.
Ubisoft fokussiert sich wieder stark auf die Spieler und sucht erneut 55 Star-Spieler unter den engagiertesten Fans heraus, um ihnen ein VIP-E3-Erlebnis in Los Angeles zu liefern. Zusätzlich wird der Ubisoft-Club Fans, die den Ubisoft-Stand besuchen, mit speziellen Spielinhalten belohnen. Alle Besucher können zudem am Ubi-Workshop (Stand #1847 in der Shopping-Area innerhalb der South Hall des LACC) vorbeischauen, wo Bekleidung, Accessoires und Collectibles aus der neuesten Ubi-Workshop-Collection präsentiert werden. Wer die Show von zu Hause aus verfolgt, dem wird der Ubisoft-Club unter Ubisoft.com eine Online-E3-Zentrale einrichten. Dort werden Fans im Verlauf der Woche mit den aktuellsten Ubisoft-News versorgt und können neue Inhalte zu den Spielen finden.
Um alle Informationen über den E3-Auftritt zu erhalten, lädt Ubisoft die Spieler ein:
  • #UbiE3 auf Twitter zu folgen
  •  Der Pressekonferenz am Montag, dem 12. Juni, ab 22 Uhr MESZ live oder on-demand auf Ubisoft.com, dem Ubisoft-YouTube-Kanal oder dem Ubisoft-Twitch-Kanal beizuwohnen
  • Die Videos und Trailer auf YouTube zu sehen
  • Während der Show die neuesten Informationen auf Ubisoft.com und dem UbiBlog abzurufen

 

 

Über Ubisoft
Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken, darunter Assassin’s Creed, Just Dance, die Tom Clancy’s Videospiel-Reihe, Rayman, Far Cry und Watch Dogs. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2016-2017 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 1.460 Millionen Euro. Mehr Informationen unter http://www.ubisoft.com.
Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...