#Ubisoft – Beeindruckenden Vorbestellerzahlen zu Watch Dogs

Ubisoft gab heute bekannt, dass die beeindruckenden Vorbestellerzahlen zu Watch Dogs nicht nur den hauseigenen Rekord einer neuen Marke gebrochen haben, sondern dieses Jahr auch auf dem gesamten Markt unerreicht sind. Zudem ist Watch Dogs das am zweithäufigsten vorbestellte Videospiel in der Geschichte Ubisofts*. Watch Dogs wird ab dem 27. Mai für PlayStation®4, PlayStation®3, für Xbox One, das All-in-One Games und Entertainment System von Microsoft, das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft sowie für Windows PC erhältlich sein. Die Wii U-Version folgt zu einem späteren Zeitpunkt.Watch Dogs Banner 480x200

„Diese starken Vorbestellerzahlen sind ein klares Indiz für die Erwartungen und die Vorfreude auf Watch Dogs“, sagt Geoffroy Sardin, Ubisoft Senior VP Sales und Marketing. „Das Team hat unermüdlich gearbeitet um sicherzustellen, dass die Spieler ein hochwertiges Spiel mit enormem Umfang bekommen. Wir können es kaum erwarten, ihnen das Spiel endlich in die Hände zu geben.“
„Wir sehen eine enorme Begeisterung für Watch Dogs,“ sagt Michael van den Berg, Game Stop International Vice President of Merchandising. „Watch Dogs ist tatsächlich das am meisten vorbestellte Next Gen-Spiel bis heute. Es ist auf dem Weg, eines der meistverkauften Videospiele des Jahres 2014 über alle Konsolen hinweg zu werden.“**
Watch Dogs wurde unter Leitung von Ubisoft Montreal in Zusammenarbeit mit Ubisoft Bukarest, Ubisoft Paris, Reflections (ein Ubisoft Studio) und Ubisoft Quebec entwickelt.
In Watch Dogs schlüpft der Spieler in die Rolle von Aiden Pearce, einem brillanten Hacker und ehemaligen Verbrecher, dessen kriminelle Vergangenheit zu einer gewaltsamen Familientragödie geführt hat. Auf der Jagd nach denen, die seiner Familie Leid zugefügt haben, kann Aiden alles überwachen und manipulieren, was ihn umgibt und mit dem städtischen Netzwerk verbunden ist. Er kann sich in städtische Überwachungskameras einklinken oder persönliche Informationen herunterladen, um eine Zielperson zu lokalisieren. Darüber hinaus hat er die Möglichkeit, gezielt Systeme wie beispielsweise das Ampel- oder öffentliche Transportsystem zu manipulieren, um seine Gegner aufzuhalten u nd einiges mehr. In Watch Dogs benutzt der Spieler Chicago als ultimativen Waffe und nimmt in seinem eigen Stil Rache.
Spieler können weiterhin Vorbestellungen tätigen, um von zusätzlichen Inhalten wie weitere Kostüme, Waffen und Perks, die die Hacking-Fähigkeiten des Spielers verbessern, zu profitieren.
Zusätzlich ist der Season Pass mit weiteren Inhalten erhältlich:
Eine völlig neue Singleplayer-Geschichte in der der Spieler in die Rolle von T-Bone schlüpft, einem brillanten, aber exzentrischen Hacker, der nach seinen eigenen Regeln lebt; Conspiracy! ist ein neuer digitaler Trip Spielmodus, der die Spieler im bewusstseinsverändernden Spiele-Universum Cyborgs jagen lässt, sowie weitere Missionen, Waffen, Outfits und vieles mehr. Der Season Pass wird für 19,99€ für das PlayStation®4 System, PlayStation®3 System, die Xbox One, Xbox 360 und Windows PC erhältlich sein.
Weitere Informationen zu Watch Dogs finden Sie auf der Webseite unter http://watchdogs.ubi.com
Teilen
onpost_follow

8 thoughts on “#Ubisoft – Beeindruckenden Vorbestellerzahlen zu Watch Dogs”

  1. GTA V (Rockstar) muss sich warm anziehn Watch dogs wird aufjedenfall starke Konkurrenz alleine schon weil es für den Pc und die Next-Gen kommt und nich nur auf die current-gen konsolen

  2. heißt aber nich das es gta wird und ich glaube nicht das die sich über 1 jahr zeit nehmen dasselbe spiel für ne neue konsole rauszubringe oder ? denn ich denke mal kaum das sich das dann noch viele holen ich z.b. habs für die ps3 seit release und werd doch nich nen jahr warten das ichs auf meiner ps4 zocken kann bisdahin gibt es doch schon ganz andere spiele und gta wird sich bis dahin auch kaum halten denn ich spiel zum beispiel nurnoch den online modus

  3. Martin Foerster hat völlig Recht. Der Grund für die hohen Vorbestellerzahlen ist, dass es nur so wenig Games gibt für die Ps4. Infamous Second Son hat auch nur so gute Verkaufszahlen, weil die Leute lieber Scheisse zocken als garnichts. Sonst hätte sich dieses drittklassige Jump n Run nie so gut verkauft. Aber Watch Dogs wird auch einfach genial gut sein, wohl das erste richtig gute, fesselnde, atmosphärische Spiel der neuen Generation. Bin gespannt, vorbestellt ist es.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...