Top 5 – Die bisher besten PlayStation 4 Rennspiele

Ihr liebt Rennspiele und seid ein stolzer Besitzer einer PlayStation 4? Dann solltet ihr euch diesen Artikel etwas genauer anschauen. Diese Spiele sind so gut, dass wir sie euch gerne vorstellen möchten.

PlayStation 4 Rennspiele

1. DiRT Rally

DiRT Rally fängt genau die Essenz ein, die den Rallyesport so einzigartig macht – das Gefühl des Versuchs, die eigenen Emotionen unter Kontrolle zu halten, während man mit halsbrecherischer Geschwindigkeit durch die Landschaft jagt und versucht, alles aus dem Wagen herauszukitzeln, wohlwissend, dass nur ein einziger Unfall die Etappenzeit ruinieren könnte. Hier ist Feingefühl notwendig!

2. F1 2016

F1 2016 ist das offizielle Spiel der 2016 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP. Es beinhaltet den vollständigen Rennkalender der Saison 2016 mit allen offiziellen Strecken, Fahrern und Teams inklusive Safety Car und dem Hockenheimring! Mit der aktuellsten Ergänzung des Rennkalenders, Baku in Aserbaidschan, ist die Saison bereits um den möglicherweise schnellsten Straßenkurs aller Zeiten reicher. Definitiv ein interessantes Spiel.

3. Trackmania Turbo

„Trackmania Turbo“ bleibt der erfolgreichen Trackmania-Reihe mit 21 Millionen Spielern, verteilt auf fünf Kontinente, treu. Das Spiel kreist um perfekte Spielzeugauto-Fantasien und legt den Schwerpunkt auf die beste Rundenzeit. Dir wird im wahrsten Sinne des Wortes der Kopf verdreht. Im Zeitrennen rast man auf über 200 verqueren Strecken und vier wunderhübsche Umgebungen mit eigenständigem Gameplay sorgen für Abwechslung.

4. WipEout: Omega Collection

Nie sah Geschwindigkeit besser aus. Im Online-Modus lässt sich wahre Rennaction gegen echte Fahrer bestreiten. WipEout bleibt sich und seinen Fans in den Wurzeln treu, das Gameplay wird alte und neue Fans gleichermaßen von Anfang an begeistern. Die Grafik hingegen wurde auf die aktuellen technischen Bedingungen gehoben und bietet nun mit der leistungsstarken PlayStation Pro eine volle 4K-Auflösung, HDR und 60 FPS.

5. Need for Speed: Rivals

Racer sind Einzelkämpfer auf der Suche nach Ruhm. Sie fahren schnelle Wagen, gebaut für Highspeed-Rennen und spektakuläre Verfolgungsjagden. Cops arbeiten in Teams, um Racer mit der geballten Macht der Polizei zu jagen und zur Strecke zu bringen. Wechsle jederzeit zwischen den Rollen hin und her und beobachte, wie sich die Chancen im brandneuen Punktesystem erhöhen. Klar, es ist kein Underground, dennoch einen Blick wert.

 

Was denkt ihr? Welches Spiel fehlt noch in der Liste? Und was haltet ihr von den hier aufgelisteten Titeln? Auch wenn wir uns unter anderem an den durchschnittlichen Testwertungen orientiert haben, ist solch eine Übersicht stets auch subjektiv. Also teilt eure Ansichten mit uns!

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “Top 5 – Die bisher besten PlayStation 4 Rennspiele”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...