Tomb Raider – Weitere Infos zum Multiplayer-Modus

Passend zu den kürzlich veröffentlichten Gameplay-Videos, wurden nun neue Infos zum Multiplayer-Modus von Tomb Raider preisgegeben. 

Tomb Raider Banner 480x200

Der Multiplayer-Modus wird fünf verschiedene Maps und zwei Spielmodi mit sich bringen. Im Modus „Team-Deathmatch“ treten zwei Teams mit bis zu acht Spielern gegeneinander an. Jedes Team hat hierbei exklusive Ausrüstung zur Verfügung stehen. Das Team der „Survivors“ kann sich an Pistolen, Schrotflinten und Sturmgewehren bedienen, die „Scavengers“ hingegen dürfen zu Bogen, Granatenwerfer und Gewehr greifen. Im Modus “Privat Rescue” haben die „Survivors“ den Auftrag fünf Koffer zu finden und zu einem bestimmten Punkt zu eskortieren. Die „Scavengers“ müssen versuchen das gegnerische Team aufzuhalten und den Vorgang zu unterbinden. Jede Map hat ihre Eigenschaften und Fallen, die laut Entwickler taktisch genutzt werden können. Eine Runde im Multiplayer-Modus endet nach 10 Minuten, wenn alle fünf Koffer ins Ziel gekommen sind, oder wenn die „Survivors“ 20 Mal aufgehalten wurden.

Tomb Raider erscheint am 5. März für die PS3.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...