Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands – Neues Video widmet sich der spielerischen Freiheit

Ubisoft veröffentlichte ein neues Video zum kommenden Action-Highlight “Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands”. Das neue Video widmet sich der spielerischen Freiheit, des kommenden Open-World-Taktik-Shooters.

Ghost Recon Wildlands PS4 2016 (1)

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands wird von Ubisoft Paris entwickelt und ist der erste Militärshooter, der in einer gigantischen offenen Welt spielt. Das Spiel ist komplett solo oder mit bis zu vier Spielern kooperativ spielbar. Die Spieler erkunden ein Bolivien der nahen Zukunft, das vom grausamen Santa Blanca-Drogenkartell in einen Drogenstaat verwandelt wurde.

Die Ghosts werden hinter die feindlichen Linien geschickt, um die Operationen des Santa Blanca-Kartells zu unterbinden, Allianzen zwischen den Drogenbaronen und der korrupten Regierung zu zerstören und die bolivianische Bevölkerung vor der Grausamkeit von El Sueño, dem unbarmherzigen Anführer des Santa Blanca-Kartells, zu retten. Spieler gehen Missionen nach eigenem Gusto an und sehen zu, wie die Spielwelt auf ihre Handlungen reagiert.

Nach aktuellen Plänen wird der Titel erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen. Von offizieller Seite heißt es, „Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands“ erscheint am 7. März 2017. Dann werden passende Versionen für PC, PlayStation 4 und Xbox One zur Verfügung stehen.

 

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands – Neues Video widmet sich der spielerischen Freiheit

Ghost Recon Wildlands – Open Beta kommt wohl Anfang 2017 *KLICK*

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...