Tokyo Twilight: Ghost Hunters


Produktbeschreibung

Der Spieler erlebt die Geschichte

aus der Sicht des Protagonisten, einem Klassenneuzugang der Kurenai Academy in Shinjuku. Gleich am ersten Schultag wird er Zeuge eines übernatürlichen Phänomens.

Als Teilzeit-Jobber eines Magazins und zugleich Mitglied einer Geisterjäger-Organisation muss der Spieler zwischen den grenzen des Jenseits und der Welt der Sterblichen und mysteriösen Vorkommnissen auf die Spur kommen.
 Die Geschichte ist in 13 Episoden unterteilt und kann sich durch bestimmte getroffene Entscheidungen beeinflussen lassen. Der Soundtrack stammt von Noburo Ueamtsu, der vor allem für den Großteils des komponierten „Final Fantasy“-Soundtrack bekannt ist.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...