Tokyo Games Show – Sony enthüllt sein Line-Up

In der nächsten Woche findet die alljährliche Tokyo Game Show statt, die auch für uns immer wieder spannende Neuigkeiten rund um PlayStation 4 Spiele bringt. Über den japanischen PlayStation Blog hat Sony inzwischen sein offizielles Line-Up bekannt gegeben.

PlayStation 4

Im Rahmen der Veranstaltung kommen die Besucher in den Genuss, eine Vielzahl aktueller und kommender Titel anzuspielen. Mit dabei ist der Shooter „Call of Duty WWII“ oder die Rennsimulation „Gran Turismo Sport“. Die meisten Projekte stammen von asiatischen Publishern und Entwicklern, was allerdings nachvollziehbar ist. Immerhin handelt es sich um die Tokyo Game Show. Weitere Details findet ihr in der folgenden Übersicht.

Die anspielbaren Spiele für PlayStation 4

  • Call of Duty WWII
  • Code Vein
  • Detroit: Become Human
  • Dissidia Final Fantasy NT
  • Dragon Ball FighterZ
  • Dynasty Warriors 9
  • Earth Defense Force 5
  • Gran Turismo Sport
  • Itadaki Street Dragon Quest & Final Fantasy 30th Anniversary
  • Knack 2
  • Marvel. vs Capcom: Infinite
  • Monster Hunter: World
  • Ni no Kuni II: Revenant Kingdom
  • Sword Art Online: Fatal Bullet
  • Taiko Drum Master: Drum Session!
  • Yakuza: Kiwami 2

Und hier die PlayStation VR Titel

  • The Elder Scrolls V: Skyrim VR
  • Gran Turismo Sport
  • Monster of the Deep: Final Fantasy XV
  • No Heroes Allowed! VR
  • Summer Lesson: Chisato Shinjo – Shichiyou no Etude

Neben der Möglichkeit, die verschiedenen Titel anzuspielen, plant Sony auch eine Live Show. Hier dürfen wir uns auf neue Szenen und hoffentlich auch neue Details ausgewählter PlayStation 4 Projekte freuen. Spannend könnte es vor allem um „Detroit: Become Human“ werden. Doch warten wir ab.

  • Code Vein
  • Detroit: Become Human
  • Dissidia Final Fantasy NT
  • Dynasty Warriors 9
  • Gran Turismo Sport
  • Monster Hunter: World
  • Yakuza: Kiwami 2

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...