Titanfall 2 – Changelog zum Live Fire Update steht fest

Da man noch einige Bugs entdeckt hat, zieht sich die Zertifizierung für das „Titanfall 2“ Live Fire Update noch ein wenig hin. Dennoch steht der Changelog bereits fest und kann in seiner finalen Form bestaunt werden.

Titanfall 2

Aufgrund der unerwarteten Komplikationen können die verantwortlichen Entwickler nach wie vor keinen konkreten Termin für die Veröffentlichung des Updates nennen. Quasi als Entschädigung haben sie aber den kompletten Changelog zur Verfügung gestellt, der einen Überblick über die kommenden Verbesserungen und neuen Inhalte gewährt. Zu finden ist dieser im offiziellen Forum. Zudem könnt ihr unterhalb dieser Meldung eine Auflistung der wichtigsten Inhalte des Live Fire Updates finden.

Live Fire ist ein schneller, rundenbasierter Eliminierungsmodus nur für Piloten. Daher treten nur 6 gegen 6 Spieler gegeneinander an. In jeder Runde haben die Spieler nur 60 Sekunden Zeit, um das gegnerische Team zu eliminieren oder die neutrale Flagge zu übernehmen. Den neue Modus integrieren die Entwickler mittels einem kostenlose Update in „Titanfall 2“. Zudem kommen auf diese Weise zwei neue Karten, die speziell auf diesen Spielmodus zugeschnitten sind.

Du willst besser spielen? Der Nacon Revolution Pro Controller im Test!

„Titanfall 2“ ist seit dem 28. Oktober 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich und stellt vor allem eine starke Konkurrenz für „Call of Duty:Infinite Warfare“ dar. Einen zum Thema passenden Sonderartikel könnt ihr hier finden. Wie gut uns der Shooter gefallen hat, könnt ihr in unserer Review nachlesen. Klickt einfach hier und wir leiten euch direkt weiter.

Die wichtigsten Features

  • Mixtape-Spielersuche – Das Spielersuche-Menü wurde vollständig überarbeitet. Man kann nun eigene „Mixtapes“ mit Spielmodi erstellen. Das System ist zwar noch im Beta-Stadium, aber es läuft stabil genug.
  • Neue Coliseum-Karte
  • Vorgestellte Playlist – Hier stellen die Entwickler jede Woche neue Modi vor, die man in deren Augen spielen solltet.
  • Neue Gruppierungsintros 
  • Live Fire-Modus und Karten
  • Neue Exekution: Inspiriert von der Stim, hat „Letzter Treffer“ einen ordentlichen Wumms und erscheint neben den anderen Exekutionen in den Individualisierungsoptionen für Piloten.

 



Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...