THQ bestätigt Homefront 2

Im Frühjahr erschien mit Homefront ein neues Franchise, dass von den Kaos Studios entwickelt und von THQ vertieben worden ist. Der Titel, der mit argen Problemen zu Kämpfen hatte und daher auch weniger gute Wertungen bekam, zeigte das Szenario von in den USA eingefallenen Koreanern. Umso überraschender ist es jetzt, dass THQ die Entwicklung von Homefront 2 geplant ist, denn die Kaos Studios wurden erst vor kurzem geschlossen.

Die Entwicklung übernimmt daher Crytek, das Studio, das bereits mit dem ersten Far Cry und der Crysis Reihe überzeugten. Erscheinen soll der Shooter erst im Geschäftsjahr 2014. Genauere Informationen sind nicht bekannt, genauso ob sich die idee hinter Homefront nach Entwicklerwechsel grundlegend ändert oder erhalten bleibt.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...