The Witcher 3: Wild Hunt – „Heart of Stone“ sowie „Blood and Wine“ DLC angekündigt

Das Entwicklerteam von CD Projekt Red kündigt mit „Heart of Stone“ und „Blood and Wine“ zwei neue Erweiterungen für The Witcher 3 an. Die beiden Erweiterungen beinhalten neue Abenteuer, Gegner, Waffen und Ausrüstungsgegenstände. Für die beiden Erweiterungen verspricht das Entwicklerteam eine Spielzeit von über 30 Stunden.

the_witcher_3_wild_hunt_logo

Die Erweiterung „Hearts of Stone“ bietet ein brandneues und über 10 Stunden langes Abenteuer in den Gassen von Oxenfurt, sowie in der Wildnis des Niemandslands. In dem Garalt versucht, einen Auftrag für den mysteriösen Herrn des Glases zu meistern.

Die zweite Erweiterung „Blood and Wine“ soll eine Spieldauer von über 20 Stunden haben. Erstmals kann man einen Ausflug unternehmen nach Herzogtum Toussaint, wo sich ein uraltes und blutiges Geheimnis verbirgt.

The-Witcher-3-Wild-Hunt

Der Expansion Pass für „The Witcher 3: Wild Hunt“ kostet aktuell 24,99 Euro und beinhaltet beide DLCs. Am 19. Mai ist es endlich soweit und die riesige Spielwelt von „The Witcher 3: Wild Hunt“ kann, auf PlayStation 4, Xbox One und dem PC erkundet werden.

 

The Witcher 3: Wild Hunt – Trailer

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...