The Last of Us – Weitere Infos durch das “Offizielle Playstation Magazin UK” enthüllt

Das Offizielle Playstation Magazin UK erscheint jeden Monat mit einer neuen Ausgabe und enthüllt regelmäßig neue Informationen zu verschiedenen Games. So auch in der aktuellen Ausgabe, die einige Fans bereits erhalten haben. Darin gibt es neue Informationen zu “The Last of Us”, das im Dezember auf den Spike Video Game Awards angekündigt worden ist. Infolge der Spike VGAs entwickelten sich zahlreiche Spekulationen, die auch das Verhältnis der beiden Charaktere zueinander betrafen. Für einige wenige Bereiche schaffte die Cover-Story des Magazins jetzt Klarheit.

The Last of Us soll sich insgesamt weniger linear spielen, als die Uncharted Reihe. Dennoch wird The Last of US kein reines Open-World-Spiel werden, sondern mehr Möglichkeiten für den Spieler offen halten. Das bedeutet es gibt Elemente im Spiel, die man zwar machen kann, die sich aber nicht auf den Spielverlauf auswirken, z.B. der Besuch eines Coffe-Shops.

Wer sich an den Trailer erinnert wird feststellen, dass die beiden Hauptcharaktere Joel und Ellie in dem Video nach Munition gesucht haben. Das hängt damit zusammen, dass es im Spiel sehr wenig Kugeln gibt, weshalb die Schusswechsel deutlich in den Hintergrund rücken sollen.

Cover des "OPM UK"

 

Wer das Interview des Playstationblogs mit zwei Jungs von Naughty Dog noch nicht gesehen hat, kann das hier noch einmal machen:

[yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=oepT-tXxa6w&feature=player_embedded’]

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “The Last of Us – Weitere Infos durch das “Offizielle Playstation Magazin UK” enthüllt”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...