The Last Guardian – Titel erreicht scheinbar den Gold-Status

Allem Anschein nach hat „The Last Guardian“ den Gold-Status erreicht. Zumindest deutet ein Tweet des verantwortlichen Producers Jun Yoshino, der inzwischen wieder gelöscht wurde, auf diesen Zustand hin.

the-last-guardian-1

Das Action Adventure „The Last Guardian“ hat über die Jahre eine bewegte Entwicklungsgeschichte hinter sich. Der Titel wurde bereits mehrfach angekündigt und mindestens genauso häufig wieder verschoben. Diesen Dezember soll es aber endlich so weit sein: „The Last Guardian“ wird offiziell und exklusiv am 7. Dezember für die PlayStation 4 erscheinen. Dass diesem Ziel nichts mehr im Weg steht, zeigt der besagte Tweet. Warum Yoshino den Beitrag wieder entfernt hat, ist jedoch ungewiss.

Tipp: Folgende Spiele erscheinen ebenfalls im Dezember 2016!

Mit dem Erreichen des Gold-Status ist die Entwicklung des Spieles offiziell abgeschlossen und wird nun für den Verkauf im Handel vervielfältigt. Spätestens ab diesem Meilenstein ist eine Verschiebung nahezu auszuschließen. Eine offizielle Ankündigung, dass „The Last Guardian“ den besagten Status erreicht hat, wird sicherlich in Kürze folgen.

 

The Last Guardian – Titel erreicht scheinbar den Gold-Status



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...