THE LAST GUARDIAN | Neuankündigung auf der E3?

TheLastGuardian_03

Es wäre wohl die Überraschung schlechthin, wenn Sony auf der diesjährigen E3 das Spiel THE LAST GUARDIAN… ja, wie nennt man das eigentlich, wenn ein Spiel mehrfach angekündigt wurde, Gerüchte aufkamen, dass die Arbeit daran eingestellt wurde und im Geheimen doch an einer Fertigstellung gewerkelt wurde? Nennen wir es doch, eine Neuankündigung.

Es ist noch immer der gleiche Trailer, mit dem THE LAST GUARDIAN auf der E3 2009 angekündigt wurde, der Spieler-Augen funkeln lässt. Viel Zeit ist seit dem charmanten Video vergangen, Sony verlor zeitweise die Rechte am Namen, Gerüchte über die Einstellung des Projektes kamen auf und immer wieder wurde die Hoffnung auf ein Release neu geschürt, wenn irgendein Sony-Mitarbeiter felsenfest versprach, dass man noch am Projekt arbeite und den Fans beshceid geben würde, sollte man es einstellen müssen.

Es ist wieder so weit – eine neue E3 steht vor der Tür und es ist an der Zeit wieder (einmal) Hoffnung zu schüren. PS4-Lead-Architekt Mark Cerny, der unter anderem auch am PS4-Exklusivtitel KNACK gearbeitet hat, soll mit einem Team an der Fertigstellung von THE LAST GUARDIAN arbeiten. Die Information stammt aus einem aktuellen Podcast-Folge des PlayStation-Portals „PS Nation“. Auch die englische Zeitung „The Guardian“ (wie passend!) will aus verlässlicher Quelle wissen, dass die Vollendung dieser unendlichen Geschichte kurz bevor steht und das Sony das Spiel auf der diesjährigen E3 neu ankündigen wird – und zwar für die PlayStation 4.

Wir sind hier und warten – und hoffen!

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “THE LAST GUARDIAN | Neuankündigung auf der E3?”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...