The Inner World – Klassisches Adventure bald für PS4 erhältlich

Das klassische Indie-Adventure „The Inner World“ wird am 31. März 2017 unter anderem für die Playstation 4 veröffentlicht. Der zweite Teil erscheint noch diesen Sommer und folgt somit zeitnah.

The Inner World

Bei „The Inner World“ handelt es sich um ein von Hand gezeichnetes detailverliebtes Point & Click Adventure. Bisher war es nur als PC Version erhältlich. Nun hat Publisher Headup Games eine PS4- und Xbox-Version des Spiels für den 31.03.17 angekündigt. Noch dazu wurde bereits über den Nachfolger des Indie-Titels gesprochen: „The Inner World: Der Letzte Windmönch“ soll im Sommer 2017 rauskommen und von vorn herein für PC und Konsole erscheinen.

Der erste Teil spielt in der Welt Asposien, einem sonderbaren Erdreich, das von drei sogenannten Windbrunnen beatmet wird. Nun fangen die Windbrunnen plötzlich an einer nach dem anderen zu versagen und die Windgötter suchen das Land heim. Es steht der Untergang Asposiens bevor. Der Protagonist ist Robert, ein naiver charmanter Hofmusiker, der in den Mittelpunkt der Geschehnisse kommt und plötzlich die letzte Hoffnung Asposiens darstellt. Der Spieler muss ihm dabei helfen, knifflige Rätsel zu lösen, das Land zu retten und trifft unterwegs liebenswerte Charaktere und lustige Details.

„The Inner World“ ging aus einem Studienprojekt im Jahr 2010 hervor. Auf den charmanten Titel haben damals besonders große Youtuber der deutschen Let’s Play-Szene aufmerksam gemacht. So feierte es seine ersten Erfolge. Die Studenten gründeten wenig später ihre eigene Indie-Spiele-Schmiede „Studio Fizbin“ und werden seit Sommer 2011 von der Medien- und Filmgesellschaft in Baden-Württemberg gefördert.

Story Trailer von „The Inner World“:

„The Inner World: Der Letzte Windmönch“ Trailer:

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...