The Elder Scrolls V: Skyrim – Neuer DLC in Planung?

Die Frage aller Fragen lautet immer noch: Wann erscheinen endlich die ersten Zusatzinhalte von The Elder Scrolls V: Skyrim auf die PlayStation 3? Derweil arbeiten die Jungs von Bethesda angeblich schon an einem neuen DLC.

Skyrim Banner

Das gilt zwar nicht als Bestätigt, doch die Indizien sprechen dafür. So hat das Mutterunternehmen von Bethesda, Zenixmax, den Namen „Redguard“ schützen lassen. Redguard war früher ein Spin-Off der The Elder Scrolls-Reihe. Demnach planen die Jungs von Bethesda was mit den neuen, geschützten Markennamen – Ein Add-On scheint nicht unrealistisch.

Teilen
onpost_follow

8 thoughts on “The Elder Scrolls V: Skyrim – Neuer DLC in Planung?”

  1. tja, lol…. will wohl kein ps3 gamer mehr die add ons von skyrim haben….lach.. und wenn ich schon soweit bin, soll dat wohl was heißen 😉

  2. naja, ich war schon immer nen konsoler… hab nie games auf meinem schleppi gespielt und kenne oblivion und skyrim halt nur von der konsole her….aber wat mich so aufregt ist: erst machen die einen mit den videos ganz kirre…und dann heißt et: ätschi bätschi, ihr ps3 gamer seid die angeschissenen, ihr kriegt das nicht…denn wir sind so blöde und kriegen das nur hin für unsere bezahl kunden der x – box aber net für die ps3 gamer…denn für die bringen wir skyrim nächstes jahr( also dieses jahr) gleich noch mal raus, für 99 euro und da sind dann die add ons drauf…. heheheheh 😉 und langenasezeig…… war ich total sauer…

  3. da kann ich nix zu sagen, ich spiele solche spiele , wie skyrim, oder dragon age, oder resi, oder drake… aber stimmt schon, wenn ich so die foren lese, das es immer so ist….aber dann sollen se de gamer nicht für dumm verkaufen… könnt mich grade mal wieder so tierisch uffrege 😉 hehe

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...