The Elder Scrolls V: Skyrim einige Infos zum Spiel

Infos zum Spiel:

Häuser können gekauft werden
Die Inventar-Karte ähnelt Google Maps (3D)
Markierungen auf der Karte sind nicht möglich
Es wird ansprechbare Drachen geben, die freundlich sind
Die verfügbaren Waren der Händler hängt von der aktuellen Lage ab. Eine Stadt aus dem Spiel, die von Kornfeldern umgeben ist, wird als Beispiel genutzt. Werden die Kornfelder vom Feuer zerstört, gibt es die Körner entweder gar nicht oder nur zu höheren Preisen zu kaufen
Der Wind lässt auf dem Wasser Wellen bilden
Minispiel werden dazu benutzt, um beispielsweise Schlösser zu knacken
Es wird acht bis neun kleinere Siedlungen neben den fünf großen Bezirken geben
Kinder werden ebenfalls vorhanden sein
Soziale Netzwerke wie Facebook werden integriert

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “The Elder Scrolls V: Skyrim einige Infos zum Spiel”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...