The Elder Scrolls V: Skyrim – „Ab 16 Jahren“ freigegeben

Ende des Jahres erscheint der neuste Titel der The Elder Scrolls Reihe, Skyrim. Der Nachfolger von Oblivion bietet genau das, was Fans der Serie wollen. Drachen, Vampire und vieles mehr warten auch in Skyrim auf euch. Heute wurde bekannt, dass die USK den Titel getestet hat und auch eine freigabe erhielt.

Diese gab „The Elder Scrolls V: Skyrim“ eine Freigabe ab 16 Jahren und ist damit das erste Mal nicht USK 12, wie die Vorgänger. Ob es in Skyrim Schnitte geben wird steht noch nicht fest, momentan sieht es jedoch danach aus, als würde der Titel auch als Uncutversion die USk 16 Freigabe erhalten haben. Zahlreiche Videos ließen bereits vor der eigentlich Bekanntgabe der USK darauf schließen, dass es diesmal nicht USK 12 werden wird.

The Elder Scrolls V: Skyrim erscheint am 11. November 2011 für PS3, PC und XBOX360.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...