The Elder Scrolls Online – Update 11 ab sofort auch auf den Konsolen verfügbar

Das Online Rollenspiel „The Elder Scrolls Online“ bekommt mit Update 11 einige Neuerungen spendiert. Während PC-Spieler schon seit einiger Zeit in den Genuss kommen können, ist das Update jetzt auch endlich für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.

The Elder Scolls Online Update 11

Das Update 11 für das Online Rollenspiel „The Elder Scrolls Online“ ist nun auch endlich auf den Konsolen Xbox One und PlayStation 4 verfügbar. Neben dem Zusatzinhalt „Shadows of the Hist“ finden auch einige Neuerungen ihren Weg ins Spiel, die von Fans des MMO’s schon lange ersehnt wurden. So könnt ihr nun beispielsweise eure Rüstungen färben und in der sogenannten „Stilstube“eure Rasse, Aussehen und Namen ändern. Spielerisch werden mit dem Update zwei neue 4 Spieler Verliese im argonischen Stil hinzugefügt und die von vielen Spielern gewünschte Text-Chat-Funktion. Auf der offiziellen Website sind die genauen Änderungen nochmals aufgelistet. Hier heißt es:

„Update 11 enthält neben der DLC-Spielerweiterung „Shadows of the Hist“ auch lange gewünschte Neuerungen, etwa färbbare Kostüme und Charakterumgestaltungen, und ist ab sofort auf dem öffentlichen Testserver von ESO verfügbar. Dieses neueste Update für The Elder Scrolls Online wird für PC/Mac am 1. August und für Xbox One und PlayStation®4 am 16. August veröffentlicht. Die DLC-Spielerweiterung „Shadows of the Hist“ – mit den Ruinen von Mazzatun und der Wiege der Schatten als neue Verliese für vier Spieler – ist für euch als Teil einer aktiven Mitgliedschaft bei ESO Plus kostenlos inbegriffen. Andernfalls kostet es 1.500 Kronen in ESOs Kronen-Shop.

Die Aktualisierung für das Grundspiel, die mit der Veröffentlichung von „Shadows of the Hist“ erfolgt, ist für alle Besitzer von ESO kostenlos und vollgepackt mit neuen Features und Verbesserungen, darunter Textchat für Konsolen, Verbesserungen und Aktualisierungen am Ätherischen Archiv, an der Zitadelle von Hel Ra und an der Drachenstern-Arena, das Einnahmesystem für Siedlungen in Cyrodiil und überarbeitete und neu angeglichene passive Volksboni. Wir möchten alle PC/Mac-Spieler dazu aufrufen, sich uns anzuschließen, um Update 11 und „Shadows of the Hist“ vorab auszuprobieren und uns beim Testen zu helfen!“

The Elder Scrolls Online ist bereits für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich.

vincorp gamescom

http://ebay.eu/2aOWl3K

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...