The Elder Scrolls Online – Die Kaiserstadt wurde für die PlayStation 4 veröffentlicht

Für das Online-Rollenspiel “The Elder Scrolls Online” wurde die Erweiterung “Die Kaiserstadt” Entwickelt, welche schon seit circa 2 Wochen von den PC und Mac Spielern gezockt werden kann.

The Elder Scrolls Online

Nun sind auch wir Konsoleros endlich an der Reihe. Inzwischen kann die Erweiterung auch für die PlayStation 4 und Xbox One heruntergeladen werden. Dank der neuen Gebiete, Gegner, exklusiven Gegenstände und Quests sollen weitere Stunden an Gameplay-Material garantiert sein.

Neue PvE- und PvP-Inhalte

  • Kämpfen Sie in sechs einzigartigen Bezirken der Kaiserstadt gegen die Kräfte von Molag Bal sowie gegen die anderen Allianzen.

Neue Verliese

  • Die weitläufige Kanalisation der Kaiserstadt bietet neue PvP- und PvE-Herausforderungen für kleine Abenteurergruppen, während der Weissgoldturm und das Gefängnis der Kaiserstadt PvE-Abenteurer mit den Schwierigkeitsgraden Normal und Veteranen herausfordern.

Neue Quests, Gegner und Charaktere

  • Ganz gleich, ob die Spieler an gewaltigen PvP-Kämpfen in den Vierteln der Kaiserstadt teilnehmen oder sich in einem der brandneuen Verliese ins Abenteuer stürzen, sie werden in jedem Fall viele neue Quests und Gegner kennenlernen, darunter auch die Xivkyn.

Zusätzliche Waffen, Rüstungen und Währung

  • Kämpfen Sie gegen Molag Bals Schergen, um Tel’Var-Steine zu sammeln, eine neue Währung, die Sie für exklusive Waffen und Rüstungen des Veteranenrangs 16 verwenden können, oder suchen Sie nach neuen Schatzkammern, die andere seltene Fundstücke enthalten.

Exklusive Sammlerstücke und Gegenstände

  • Die Erkundung der Kaiserstadt oder der Besuch im Kronen-Shop wird den Spieler mit vielen neuen Sammlerstücken wie Tierbegleiter, Reittiere, Kostüme und Verwandlungen belohnen.

The Elder Scrolls online 2

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “The Elder Scrolls Online – Die Kaiserstadt wurde für die PlayStation 4 veröffentlicht”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...